Hauptmenü öffnen

Vasanello ist eine italienische Gemeinde mit 4037 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2017) in der Provinz Viterbo in der Region Latium.

Vasanello
Wappen
Vasanello (Italien)
Vasanello
Staat Italien
Region Latium
Provinz Viterbo (VT)
Koordinaten 42° 25′ N, 12° 21′ OKoordinaten: 42° 24′ 52″ N, 12° 20′ 51″ O
Höhe 265 m s.l.m.
Fläche 29 km²
Einwohner 4.037 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 139 Einw./km²
Postleitzahl 01030
Vorwahl 0761
ISTAT-Nummer 056055
Volksbezeichnung Vasanellesi
Schutzpatron San Lanno
Website Vasanello
Santa Maria Assunta

Inhaltsverzeichnis

GeographieBearbeiten

Vasanello liegt 73 km nördlich von Rom und 26 km östlich von Viterbo in den Ausläufern der Monti Cimini über dem Tal des Tibers. Es liegt 8 km von Orte entfernt, wo sich der nächste Bahnhof und Autobahnanschluss befindet.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1881 1901 1921 1936 1951 1971 1991 2001
Einwohner 1.523 1.970 2.303 2.510 2.790 2.769 3.555 3.890

Quelle: ISTAT

PolitikBearbeiten

Mit der Wahl vom 5. Juni 2016 wurde Antonio Porri (Lista Civica: Il Polo Per Vasanello) zum Bürgermeister gewählt.

Vasanello unterhält Städtepartnerschaften mit

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Das Castello Orsini stammt aus dem 12. Jahrhundert
  • Die romanische Kirche Santa Maria Assunta wurde im 10. Jahrhundert erbaut

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.

WeblinksBearbeiten