Hauptmenü öffnen

Simmelbuch ist ein Ortsteil der Gemeinde Eckersdorf im Landkreis Bayreuth in Oberfranken (Bayern).

Simmelbuch
Gemeinde Eckersdorf
Koordinaten: 49° 58′ 14″ N, 11° 26′ 27″ O
Höhe: 414–427 m ü. NHN
Einwohner: 67 (7. Jul. 2016)[1]
Postleitzahl: 95488
Vorwahl: 09271

GeografieBearbeiten

Durch das Dorf fließt der Archensbach, ein rechter Zufluss des Röttelbachs, der von links in den Roten Main mündet. Ca. 1 km östlich befindet sich die Anhöhe und das Waldgebiet Horlachen, ca. einen Kilometer westlich das Waldgebiet Klingersleite.

GeschichteBearbeiten

Mit dem Gemeindeedikt (frühes 19. Jahrhundert) gehörte der Ort zur Ruralgemeinde Neustädtlein am Forst. Am 1. Juli 1972 wurde diese im Zuge der Gebietsreform in Bayern in die Gemeinde Eckersdorf eingegliedert.

EinwohnerentwicklungBearbeiten

Jahr 1826[2] 1867[3] 1987[4] 2016[1]
Einwohnerzahl 88 89 61 67

VerkehrBearbeiten

Der Ort liegt Kreisstraße BT 16, die nach Pleofen bzw. nach Neustädtlein führt.

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b www.eckersdorf.de
  2. Geographisch-statistische Beschreibung des Ober-Mainkreises, S. 68
  3. Topographisch-statistisches Handbuch des Königreichs Bayern, Sp. 901
  4. Verein für Computergenealogie e. V., Simmelbuch