Saint-Urcize

französische Gemeinde

Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in Wikidata

Saint-Urcize
Sent Rocise
Wappen von Saint-Urcize
Saint-Urcize (Frankreich)
Saint-Urcize
Staat Frankreich
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département (Nr.) Cantal (15)
Arrondissement Saint-Flour
Kanton Neuvéglise-sur-Truyère
Gemeindeverband Saint-Flour Communauté
Koordinaten 44° 42′ N, 3° 0′ OKoordinaten: 44° 42′ N, 3° 0′ O
Höhe 1044–1427 m
Fläche 55,03 km²
Einwohner 409 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 7 Einw./km²
Postleitzahl 15110
INSEE-Code
Website Saint.Urcize

Saint-Urcize – Ortsansicht
Saint-Urcize und Landschaft

Saint-Urcize (okzitanisch Sent Rocise) ist ein zentralfranzösischer Ort und eine Gemeinde mit 409 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2018) im äußersten Süden des Départements Cantal in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Der in der Kulturlandschaft des Aubrac gelegene Ort grenzt an die historischen Grafschaften des Gévaudan und der Rouergue.

Lage und KlimaBearbeiten

Der Ort Saint-Urcize liegt knapp 50 km (Fahrtstrecke) südlich von Saint-Flour in einer Höhe von ungefähr 1150 m; die Départements­hauptstadt Aurillac befindet sich gut 90 km nordwestlich. Das Klima ist eher kühl und regenreich; Regen (ca. 890 mm/Jahr) fällt übers Jahr verteilt.[1]

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1800 1851 1901 1954 1999 2017
Einwohner 1.683 1.466 1.118 726 527 417
Quellen: Cassini und INSEE

Der seit der Mitte des 19. Jahrhunderts anhaltende Bevölkerungsrückgang ist im Wesentlichen das Ergebnis einer durch die Mechanisierung der Landwirtschaft ausgelösten Landflucht.

WirtschaftBearbeiten

Die Viehzucht (Aubrac-Rinder) spielt die Hauptrolle für den Lebensunterhalt des Ortes und der Gemeinde; Mehl, Gemüse und Obst werden aus den Tallagen hierhin gebracht. Bekannt geworden ist der Ort vor allem durch die ca. 4 km südwestlich gelegene Skistation Super Blaise.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Die in Teilen romanische Kirche Saint-Pierre-et-Saint-Michel ist ein außergewöhnlicher Bau des Hochmittelalters und der frühen Neuzeit.
  • Der Turm einer ehemaligen Burg (château) erhebt sich auf dem Rocher de la Vierge.

WeblinksBearbeiten

Commons: Saint-Urcize – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Saint-Urcize – Klimatabellen