Saint-Laurent-sur-Saône

französische Gemeinde im Département Ain

Saint-Laurent-sur-Saône ist eine französische Gemeinde mit 1.688 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2019) in der Region Auvergne-Rhône-Alpes im Département Ain. Administrativ ist die Gemeinde dem Arrondissement Bourg-en-Bresse und dem Kanton Vonnas zugeteilt.

Saint-Laurent-sur-Saône
Saint-Laurent-sur-Saône (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département (Nr.) Ain (01)
Arrondissement Bourg-en-Bresse
Kanton Vonnas
Gemeindeverband Mâconnais Beaujolais Agglomération
Koordinaten 46° 18′ N, 4° 50′ OKoordinaten: 46° 18′ N, 4° 50′ O
Höhe 167–174 m
Fläche 0,53 km²
Einwohner 1.688 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 3.185 Einw./km²
Postleitzahl 01750
INSEE-Code
Website https://www.saintlaurentsursaone.fr/

Rathaus von Saint-Laurent-sur-Saône

GeografieBearbeiten

Saint-Laurent-sur-Saône liegt in der Landschaft Bresse auf einer künstlichen Insel zwischen dem Canal de contournement de Saint-Laurent und der Saône, die die Gemeinde im Westen begrenzt. Umgeben wird Saint-Laurent-sur-Saône von den Nachbargemeinden Replonges im Norden und Osten, Crottet im Südosten, Grièges im Süden sowie Mâcon im Westen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
Einwohner 2.041 2.041 1.967 1.813 1.710 1.655 1.718 1.770
Quellen: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche
  • Flusshafen
  • alte Brücke über die Saône, ursprünglich aus dem 11. Jahrhundert, Monument historique
 
Brücke über die Saône
 
Blick auf Saint-Laurent-sur-Saône mit der Kirche

WeblinksBearbeiten

Commons: Saint-Laurent-sur-Saône – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien