Beaupont

französische Gemeinde

Beaupont ist eine französische Gemeinde mit 689 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) im Département Ain in der Region Auvergne-Rhône-Alpes; sie gehört zum Kanton Saint-Étienne-du-Bois im Arrondissement Bourg-en-Bresse.

Beaupont
Beaupont (Frankreich)
Beaupont
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Ain
Arrondissement Bourg-en-Bresse
Kanton Saint-Étienne-du-Bois
Gemeindeverband Bassin de Bourg-en-Bresse
Koordinaten 46° 25′ N, 5° 16′ OKoordinaten: 46° 25′ N, 5° 16′ O
Höhe 187–228 m
Fläche 14,07 km2
Einwohner 689 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 49 Einw./km2
Postleitzahl 01270
INSEE-Code

Mairie Beaupont

GeografieBearbeiten

Die Gemeinde Beaupont liegt in der Bresse, etwa 20 Kilometer nördlich von Bourg-en-Bresse. Durch das Gemeindegebiet, das im Norden an das Département Saône-et-Loire grenzt, fließt der Solnan. Zwischen Kernort und Solnan verläuft die A 39.

Nachbargemeinden von Beaupont sind Varennes-Saint-Sauveur im Norden, Condal im Nordosten, Domsure im Osten, Pirajoux im Süden und Cormoz im Nordwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2015
Einwohner 678 575 515 415 422 492 553 682

SehenswürdigkeitenBearbeiten

PersönlichkeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Beaupont – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien