Omloop van Borsele

weibliche Radsportkarriere

Der Omloop van Borsele ist ein Eintagesrennen im Radsport für Frauen in der niederländischen Provinz Zeeland.

Die erste Austragung des Rennens fand 1984 statt, zunächst für männliche Jugendfahrer, ab 1992 auch für männliche Junioren. Ab 2002 wird das Rennen jährlich als Elite-Frauenrennen organisiert, hinzu kamen weitere Startklassen. Die Strecke für die Elite-Frauen umfasst rund 130 Kilometer. Ab 2007 war es in der UCI-Kategorie 1.2 klassifiziert, seit 2015 in 1.1. Bisherige Rekordhalterin ist die Niederländerin Kirsten Wild mit fünf Siegen (Stand 2017).

PalmarèsBearbeiten

Jahr Siegerin Zweite Dritte
2002 Niederlande  Loes Gunnewijk Australien  Katherine Bates Niederlande  Monique Knol
2003 Niederlande  Leontien Zijlaard-van Moorsel Niederlande  Gita Beltman Niederlande  Vera Koedooder
2004 Niederlande  Chantal Beltman Niederlande  Anouska van der Zee Niederlande  Mirjam Melchers
2005 Niederlande  Marianne Vos Niederlande  Adrie Visser Vereinigtes Konigreich  Emma Davies Jones
2006 Niederlande  Marianne Vos Niederlande  Vera Koedooder Niederlande  Bertine Spijkerman
2007 Niederlande  Marianne Vos Niederlande  Regina Bruins Niederlande  Ellen van Dijk
2008 Niederlande  Kirsten Wild Deutschland  Ina-Yoko Teutenberg Niederlande  Marianne Vos
2009 Niederlande  Kirsten Wild Niederlande  Marianne Vos Vereinigtes Konigreich  Alexandra Greenfield
2010 Niederlande  Kirsten Wild Australien  Rochelle Gilmore Australien  Kirsty Broun
2011 Niederlande  Kirsten Wild Deutschland  Charlotte Becker Niederlande  Marianne Vos
2012 Niederlande  Ellen van Dijk Vereinigte Staaten  Gracie Elvin Deutschland  Sarah Düster
2013 Niederlande  Vera Koedooder Niederlande  Loes Gunnewijk Niederlande  Lucinda Brand
2014 Vereinigte Staaten  Chloe Hosking Niederlande  Kirsten Wild Niederlande  Ellen van Dijk
2015 Niederlande  Kirsten Wild Vereinigte Staaten  Shelley Olds Deutschland  Anna Knauer
2016 Italien  Barbara Guarischi Niederlande  Floortje Mackaij Luxemburg  Christine Majerus
2017 Niederlande  Riejanne Markus Polen  Eugenia Bujak Niederlande  Marianne Vos
2018 Italien  Elisa Balsamo Niederlande  Lorena Wiebes Niederlande  Evy Kuijpers
2019 Niederlande  Lorena Wiebes Italien  Elisa Balsamo Niederlande  Natalie van Gogh
2020 wegen Corona-Pandemie abgesagt

WeblinksBearbeiten