Riejanne Markus

niederländische Radrennfahrerin

Riejanne Markus (* 1. September 1994 in Diemen) ist eine niederländische Radrennfahrerin und Eisschnellläuferin.

Riejanne Markus Straßenradsport
Riejanne Markus (2018)
Riejanne Markus (2018)
Zur Person
Geburtsdatum 1. September 1994
Nation NiederlandeNiederlande Niederlande
Disziplin Straße
Zum Team
Aktuelles Team Liv Racing
Funktion Fahrerin
Team(s)
2014–2015
2016
2017–2020
2021
Parkhotel Valkenburg
Liv-Plantur
WM§ / WaowDeals / CCC Liv
Jumbo-Visma Women Team
Wichtigste Erfolge
UCI-Straßen-Weltmeisterschaften
2019 Weltmeister – Mixed-Staffel
UEC-Straßen-Europameisterschaften
2019 Europameister2016 – Mixed-Staffel
Gesamtwertung Gracia Orlová 2017
Letzte Aktualisierung: 3. Januar 2021

Sportlicher WerdegangBearbeiten

Riejanne Markus begann ihre sportliche Laufbahn als Eisschnellläuferin. Sie startet vor allem bei regionalen Wettbewerben. 2012 gewann sie etwa einen Natureis-Marathon in Zwartebroek. Seit 2012 ist sie auch als Radrennfahrerin aktiv. 2015 belegte sie bei der Europa-Straßenmeisterschaft (U23) den fünften Platz im Straßenrennen.

Seit Anfang 2017 steht Markus beim Team WM3 unter Vertrag; dafür wurde sie von ihrer erfolgreichen Landsmännin Marianne Vos „angeworben“.[1] Im April entschied sie den Omloop van Borsele in ihrem Heimatland für sich sowie kurz darauf zwei Etappen und die Gesamtwertung des tschechischen Rennens Gracia Orlová. 2019 wurde sie mit der niederländischen Mannschaft in der Mixed-Staffel sowohl Weltmeisterin wie auch Europameisterin.

DiversesBearbeiten

Neben ihren sportlichen Aktivitäten betreibt Riejanne Markus gemeinsam mit ihrem Freund, dem Radrennfahrer Jasper Ockeloen, eine Webseite zum Verkauf von Radsportsocken.[1]

ErfolgeBearbeiten

2017
2019

WeblinksBearbeiten

Commons: Riejanne Markus – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Riejanne Markus aast op zege in 2017. In: cyclingonline.nl. Abgerufen am 20. Mai 2017.