Lorena Wiebes Straßenradsport
Lorena Wiebes (2018)
Lorena Wiebes (2018)
Zur Person
Geburtsdatum 17. März 1999
Nation NiederlandeNiederlande Niederlande
Disziplin Straße
Fahrertyp Sprinterin
Zum Team
Aktuelles Team Parkhotel Valkenburg
Funktion Fahrerin
Wichtigste Erfolge
UCI Women’s WorldTour
Gesamtwertung Tour of Chongming Island 2019
Prudential RideLondon Classique
Letzte Aktualisierung: 28. Dezember 2019

Lorena Wiebes (* 17. März 1999 in Mijdrecht) ist eine niederländische Radrennfahrerin.

Sportliche LaufbahnBearbeiten

2016 wurde Lorena Wiebes zweifache niederländische Junioren-Meisterin, im Straßenrennen sowie im Scratch auf der Bahn. Im Jahr darauf wurde sie im dänischen Herning Junioren-Europameisterin im Straßenrennen. Zudem entschied sie drei Etappen sowie die Gesamtwertung der Healthy Ageing Tour der Juniorinnen für sich.

In ihrem ersten Jahr im Erwachsenbereich, 2018, erhielt Wiebes einen Dreijahresvertrag beim UCI Women's Team Parkhotel Valkenburg[1] und gewann vier Rennen des internationalen Kalenders. 2019 gewann sie mit der Gesamtwertung der Tour of Chongming Island und Prudential RideLondon Classique zwei Wettbewerbe der UCI Women’s WorldTour. In der Gesamtwertung der UCI Women’s WorldTour 2019 wurde sie als beste Nachwuchsfahrerin ausgezeichnet. Im selben Jahr siegte sie unter anderem im Straßenrennen der Europaspiele in Minsk und wurde kurz darauf niederländische Straßenmeisterin. Am Saisonende führte Wiebes in der UCI-Weltrangliste.

Wiebes erzielte ihre 15 Siege im Jahr 2019 zum Teil mit geringer Unterstützung des sich auf die Nachwuchsförderung konzentrierenden Teams Parkhotel und musste aufgrund dieses Umstands die Führung in verschiedenen Etappenrennen alleine, erfolglos verteidigen. Hierauf wollte Wiebes die Mannschaft schon zur Saison 2010 verlassen und drohte, andernfalls 2020 keine Rennen zu bestreiten. Hierauf verklagte das Management Wiebes vor einem staatlichen Gericht und die Union Cycliste Internationale bestätigte, dass Wiebes aufgrund des gültigen Vertrags keinen Vertrag mit einem anderen Team abschließen dürfe. Anfang 2020 gaben das Team und Wiebes bekannt, dass man sich darauf geeinigt hätte, dass Wiebes „vorerst“ weiter für Parkhotel fahren werde.[1]

ErfolgeBearbeiten

StraßeBearbeiten

2016
  •   Niederländische Junioren-Meisterin – Straßenrennen
2017
2018
2019

BahnBearbeiten

2016
  •   Niederländische Junioren-Meisterin – Scratch
2019
  •   Niederländische Meisterin – Scratch

TeamsBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Wiebes und Parkhotel Valkenburg einigen sich “vorerst“. In: radsport-news.com. 9. Januar 2020, abgerufen am 18. Januar 2020.

WeblinksBearbeiten

 Commons: Lorena Wiebes – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien