Olympische Jugend-Winterspiele 2024/Snowboard

Bei den Olympischen Jugend-Winterspielen 2024 in Gangwon fanden vom 20. Januar bis 1. Februar 2024 insgesamt neun Wettbewerbe im Snowboard statt. Austragungsort war das Hoengseong Welli Hilli Park Ski Resort.

Snowboard bei den
Olympischen Jugend-Winterspielen 2024
Information
Austragungsort Korea Sud Pyeongchang
Wettkampfstätte Hoengseong Welli Hilli Park Ski Resort
Nationen 28
Athleten 126 (65 Marssymbol (männlich), 61 Venussymbol (weiblich))
Datum 20. Januar – 1. Februar 2024
Entscheidungen 9
Lausanne 2020
2028

Qualifikation Bearbeiten

Jede Disziplin besaß einen eigenen Qualifikationsmodus.[1] Auch waren je nach Disziplin unterschiedliche Jahrgänge teilnahmeberechtigt:

  • Snowboardcross: Geboren zwischen 1. Januar 2006 und 31. Dezember 2008
  • Halfpipe und Dual Moguls: Geboren zwischen 1. Januar 2006 und 31. Dezember 2009
  • Slopestyle und Big Air: Geboren zwischen 1. Januar 2006 und 31. Dezember 2009

Folgende Quotenplätze standen zur Verfügung:

Geschlecht Slopestyle/BigAir Halfpipe Ski Cross Gesamt
Männer 22 16 28 66
Frauen 22 16 28 66

Jedes Nationale Olympische Komitee konnte pro Wettkampf zwei Athleten melden. Südkorea als Gastgeberland besaß ebenfalls zwei Quotenplätze pro Wettkampf.

Die Quotenplätze wurden anhand der Ergebnisse der Snowboard-Juniorenweltmeisterschaften 2023 vergeben. Zuerst wurden Plätze an die Topplatzierten NOKS vergeben, wobei der Verteilungsschlüssel je nach Disziplin variierte. Die weiteren verbleibenden Quotenplätze wurden dann an die nächstbestplatzierten, noch nicht qualifizierten NOKs vergeben.

Es hatten sich folgende Nationen qualifiziert:

NOK Männer Frauen Gesamt
Halfpipe[2] Slopestyle
Big Air[3]
Snowboard Cross[4] Halfpipe[2] Slopestyle

Big Air[3]

Snowboard Cross[4]
Andorra  Andorra 0 0 1 0 0 0 0 0
Argentinien  Argentinien 0 0 1 0 0 0 0 0
Australien  Australien 1 1 2 2 2 2 10
Brasilien  Brasilien 1 2 0 1 0 0 0 2
Bulgarien  Bulgarien 0 0 1 0 0 1 2
Chile  Chile 0 1 0 0 1 0 0 1
Danemark  Dänemark 1 0 0 0 0 0 0 0
Deutschland  Deutschland 1 0 0 2 2 0 2 1 5
Estland  Estland 0 0 0 0 2 1 3
Finnland  Finnland 0 1 0 0 0 0 1
Frankreich  Frankreich 0 2 2 0 0 2 6
Griechenland  Griechenland 0 0 0 0 1 0 1
Vereinigtes Konigreich  Großbritannien 1 1 0 0 0 0 2
Island  Island 0 1 0 0 1 0 2
Italien  Italien 0 2 2 0 2 0 2 6
Japan  Japan 2 2 0 1 2 2 2 1 8
Kanada  Kanada 1 0 2 2 2 2 2 10
Neuseeland  Neuseeland 1 2 0 1 0 2 0 5
Niederlande  Niederlande 0 0 1 0 0 2 1 3
Norwegen  Norwegen 0 1 0 0 0 1 0 1
Osterreich  Österreich 0 0 2 1 0 1 2 0 3
Rumänien  Rumänien 0 0 1 0 0 1 2
Schweiz  Schweiz 2 1 2 1 1 0 2 8
Slowakei  Slowakei 0 1 1 0 0 1 3
Slowenien  Slowenien 1 1 0 0 0 0 2
Spanien  Spanien 0 0 2 1 0 0 1 2
Korea Sud  Südkorea 2 2 2 2 2 2 1 11
Tschechien  Tschechien 0 0 2 0 1 2 5
Ukraine  Ukraine 0 0 1 0 0 0 1
Ungarn  Ungarn 0 0 1 0 0 1 2
Vereinigte Arabische Emirate  Vereinigte Arabische Emirate 0 0 0 0 1 0 1
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 2 2 2 2 2 2 12
China Volksrepublik  Volksrepublik China 2 1 0 2 1 0 6
Gesamt: 31 NOKs 15 22 28 15 22 24 126

Zeitplan Bearbeiten

Zeitplan Snowboard[5]
Wettbewerbe Januar Februar
20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31. 1.
Männer
Slopestyle      
Halfpipe      
Big Air      
Snowboard Cross      
Frauen
Slopestyle      
Halfpipe      
Big Air      
Snowboard Cross      
Mixed
Snowboard Cross Team      
Entscheidungen 2 1 0 0 1 1 0 0 2 0 0 0 2
     Qualifikation       Medaillenentscheidung

Bilanz Bearbeiten

Medaillenspiegel Bearbeiten

Platz Land       Gesamt
1 Frankreich  Frankreich 2 2 2 6
2 Japan  Japan 2 1 1 3
3 Korea Sud  Südkorea 2 2
4 Kanada  Kanada 1 2 3
5 Schweiz  Schweiz 1 1 2
6 Osterreich  Österreich 1 1
7 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 3 3
8 Neuseeland  Neuseeland 1 2 3
9 Australien  Australien 1 1
Brasilien  Brasilien 1 1
Tschechien  Tschechien 1 1
Gesamt 9 9 9 27

Medaillengewinner Bearbeiten

Disziplin Gold Silber Bronze
Männer
Slopestyle Korea Sud  Lee Chae-un (KOR) Kanada  Eli Bouchard (CAN) Frankreich  Romain Allemand (FRA)
Halfpipe Korea Sud  Lee Chae-un (KOR) Vereinigte Staaten  Alessandro Barbieri (USA) Japan  Ryusei Yamada (JPN)
Big Air Kanada  Eli Bouchard (CAN) Vereinigte Staaten  Oliver Martin (USA) Neuseeland  Campbell Melville Ives (NZL)
Snowboardcross Frankreich  Jonas Chollet (FRA) Kanada  Anthony Shelly (CAN) Brasilien  Zion Bethonico (BRA)
Frauen
Slopestyle Osterreich  Hanna Karrer (AUT) Neuseeland  Lucia Georgalli (NZL) Tschechien  Vanessa Volopichová (CZE)
Halfpipe Japan  Rise Kudo (JPN) Japan  Sara Shimizu (JPN) Schweiz  Lura Wick (SUI)
Big Air Japan  Yura Murase (JPN) Vereinigte Staaten  Rebecca Flynn (USA) Neuseeland  Lucia Georgalli (NZL)
Snowboardcross Schweiz  Noémie Wiedmer (SUI) Frankreich  Maja-Li Iafrate Danielsson (FRA) Frankreich  Léa Casta (FRA)
Mixed
Snowboard Cross Team Frankreich  Frankreich 1
Jonas Chollet
Léa Casta
Frankreich  Frankreich 2
Benjamin Niel
Maja-Li Iafrate Danielsson
Australien  Australien 1
William Martin
Abbey Wilson

Ergebnisse Bearbeiten

Männer Bearbeiten

Slopestyle Bearbeiten

Platz Land Athlet Punkte
1 Korea Sud  KOR Lee Chae-un 96,00
2 Kanada  CAN Eli Bouchard 90,00
3 Frankreich  FRA Romain Allemand 89,25
4 Neuseeland  NZL Campbell Melville Ives 89,00
5 Vereinigte Staaten  USA Oliver Martin 82,25
6 Vereinigte Staaten  USA Brooklyn Depriest 68,00
7 Finnland  FIN Erik Jurmu 50,75
8 Schweiz  SUI Reef Matt Hasler 49,00
9 China Volksrepublik  CHN Ge Chunyu 48,00
10 Kanada  CAN Neko Reimer 21,25

Datum: 25. Januar 2024

Halfpipe Bearbeiten

Datum: 1. Februar 2024

Big Air Bearbeiten

Qualifikation: 27. Januar 2024

Finale: 28. Januar 2024

Snowboardcross Bearbeiten

Platz Land Athlet
Finale
1 Frankreich  FRA Jonas Chollet
2 Kanada  CAN Anthony Shelly
3 Brasilien  BRA Zion Bethonico
4 Vereinigte Staaten  USA Boden Gerry
kleines Finale
5 Vereinigte Staaten  USA Mason Hamel
6 Frankreich  FRA Benjamin Niel
7 Japan  JPN Daisuke Muraoka
8 Deutschland  GER Kenta Kirchwehm
Qualifikation
10 Deutschland  GER Felix Schwenkel
17 Osterreich  AUT David Erhard
18 Osterreich  AUT Moritz Murer
21 Schweiz  SUI Jonas Aschilier

Datum: 20. Januar 2024

Frauen Bearbeiten

Slopestyle Bearbeiten

Platz Land Athlet Punkte
1 Osterreich  AUT Hanna Karrer 89,00
2 Neuseeland  NZL Lucia Georgalli 88,25
3 Tschechien  CZE Vanessa Volopichová 87,00
4 Vereinigte Staaten  USA Rebecca Flynn 81,25
5 Japan  JPN Yura Murase 79,25
6 Niederlande  NED Katja Dutu 75,25
7 Niederlande  NED Sam van Lieshout 71,25
8 Australien  AUS Ally Hickman 61,00
9 Kanada  CAN Amalia Pelchat 53,50
10 Neuseeland  NZL Ava Beer 25,75

Datum: 24. Januar 2024

Halfpipe Bearbeiten

Datum: 1. Februar 2024

Big Air Bearbeiten

Qualifikation: 27. Januar 2024

Finale: 28. Januar 2024

Snowboardcross Bearbeiten

Platz Land Athletin
Finale
1 Schweiz  SUI Noémie Wiedmer
2 Frankreich  FRA Maja-Li Iafrate Danielsson
3 Frankreich  FRA Léa Casta
4 Australien  AUS Abbey Wilson
kleines Finale
5 Kanada  CAN Hannah Turkington
6 Tschechien  CZE Karolína Hrůšová
7 Vereinigte Staaten  USA Brianna Schnorrbusch
8 Bulgarien  BUL Andrea Kozinowa
Qualifikation
11 Deutschland  GER Rosalie Bauer
17 Schweiz  SUI Nuria Gubser

Datum: 20. Januar 2024

Mixed Bearbeiten

Snowboard Cross Team Bearbeiten

Platz Land Athleten
Finale
1 Frankreich  FRA 1 Jonas Chollet
Léa Casta
2 Frankreich  FRA 2 Benjamin Niel
Maja-Li Iafrate Danielsson
3 Australien  AUS 1 William Martin
Abbey Wilson
4 Schweiz  SUI 1 Noah Kocherhans
Noémie Wiedmer
kleines Finale
5 Vereinigte Staaten  USA 2 Mason Hamel
Hanna Percy
6 Tschechien  CZE 1 Štěpán Hlaváček
Karolína Hrůšová
7 Japan  JPN 1 Daisuke Muraoka
Rio Ishida
8 Italien  ITA 1 Federico Casi
Lisa Francesia Boirai
Qualifikation
11 Deutschland  GER 1 Kenta Kirchwehm
Rosalie Bauer

Datum: 21. Januar 2024

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. QUALIFICATION SYSTEM – WINTER YOUTH OLYMPIC GAMES GANGWON 2024. International Ski and Snowboard Federation – Snowboard, 7. September 2023, abgerufen am 29. Oktober 2023 (englisch).
  2. a b FIS: SNOWBOARD HALFPIPE QUOTAS LIST FOR YOUTH OLYMPIC WINTER GAMES 2024. Abgerufen am 27. Dezember 2023 (englisch).
  3. a b SNOWBOARD SLOPESTYLE/BIG AIR QUOTAS LIST FOR YOUTH OLYMPIC WINTER GAMES 2024. Abgerufen am 27. Dezember 2023 (englisch).
  4. a b SNOWBOARD CROSS QUOTAS LIST FOR YOUTH OLYMPIC WINTER GAMES 2024. Abgerufen am 27. Dezember 2023 (englisch).
  5. Schedule & Results. Abgerufen am 18. Januar 2024 (englisch).