Hauptmenü öffnen

Nestroy-Theaterpreis/Beste Bundesländer-Aufführung

Seit 2011 wird beim Nestroy-Theaterpreis die Beste Bundesländer-Aufführung ausgezeichnet. Die Kategorie wurde eingeführt, um der Dominanz der Wiener Theaterhäuser bei den vorangegangenen Verleihungen entgegenzuwirken.

PreisträgerBearbeiten

Jahr Aufführung Autor Regie Ort der Aufführung Weitere Nominierte
2011 Amerika Franz Kafka Bernd Liepold-Mosser Stadttheater Klagenfurt
2012 Geister in Princeton Daniel Kehlmann Anna Badora Schauspielhaus Graz
2013 Hakoah Wien Yael Ronen und Ensemble Yael Ronen Schauspielhaus Graz
2014 Höllenangst Johann Nestroy Susanne Lietzow Theater Phönix
2015 Anna Karenina Armin Petras nach dem Roman von Leo Tolstoi Susanne Schmelcher Tiroler Landestheater Innsbruck
2016 Lichter der Vorstadt Aki Kaurismäki Alexander Charim Landestheater Niederösterreich
2017 Der Auftrag/Dantons Tod Jan-Christoph Gockel Schauspielhaus Graz
2018 Iwanow Anton Pawlowitsch Tschechow Mateja Koležnik Stadttheater Klagenfurt in Koproduktion mit den Vereinigten Bühnen Bozen
2019 Die Revolution frisst ihre Kinder! Jan-Christoph Gockel und Ensemble Kooperation Schauspielhaus Graz, Africolognefestival
 
Landestheater Innsbruck: Ensemble, Regie & Co. von Anna Karenina (Nestroy-Theaterpreis 2015)
Statistik
Am häufigsten honoriertes Theater Schauspielhaus Graz (3 Auszeichnungen)
Am häufigsten nominiertes Theater Schauspielhaus Graz (6 Nominierungen)
Am häufigsten nominiertes Theater ohne Sieg