Anita Vulesica

deutsche Schauspielerin

Anita Vulesica, auch Anita Matija (* 14. Februar 1974 in München als Anita Matija Vulesica) ist eine deutsche Schauspielerin.

Leben Bearbeiten

Anita Vulesica wuchs in Zadar (Kroatien) und in Berlin auf. Sie studierte von 1997 bis 2001 an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin[1]. Ihr erstes Engagement hatte sie am Theaterhaus Jena. Nach Stationen am Nationaltheater Weimar, den Sophiensælen und der Schaubühne in Berlin, dem Deutschen Schauspielhaus in Hamburg, dem Neuen Theater Halle, dem Staatstheater Stuttgart, dem Schauspiel Leipzig und dem Schauspiel Frankfurt gehörte sie von 2011 bis 2017 zum Ensemble des Deutschen Theaters in Berlin.[2] Seit 2015 führt sie regelmäßig Regie und schreibt eigene Texte.[3]

Sie spielte in verschiedenen deutschen Serien und Fernsehfilmen und hatte von 2012 bis 2013 eine wiederkehrende Rolle als Agnieszka Sychowski in der Serie Ein Fall für zwei. Von März 2016 bis Januar 2018 gehörte Anita Vulesica als Schwester Ulrike Stolze zum Ensemble der Krankenhausserie In aller Freundschaft.

Filmografie (Auswahl) Bearbeiten

Auszeichnungen und Nominierungen Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Anita Vulesica bei Filmmakers, abgerufen am 2. Oktober 2021
  2. Anita Vulesica auf der Website des Deutschen Theaters Berlin
  3. Anita Vulesica auf der Website des Schauspielhauses Graz
  4. Nestroy: Maertens und Beckmann prämiert. In: ORF.at. 21. November 2021, abgerufen am 21. November 2021.
  5. Nestroy-Preise: "humanistää!" räumte ab. In: VOL.at/APA. 13. November 2022, archiviert vom Original (nicht mehr online verfügbar) am 13. November 2022; abgerufen am 13. November 2022.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.vol.at