Hauptmenü öffnen

Seit 2000 wird beim Nestroy-Theaterpreis der Beste Schauspieler geehrt.

PreisträgerBearbeiten

Jahr Schauspieler Inszenierung (Rolle) Ort der Aufführung Weitere Nominierte
2000 Gert Voss Die Möwe (Trigorin) Akademietheater/Burgtheater
2001 Sven-Eric Bechtolf Drei Mal Leben (Hubert Finidori) Burgtheater
2002 Sven-Eric Bechtolf Das weite Land (Hofreiter) Salzburger Festspiele
2003 Markus Hering Chorphantasie (Dirigent) Kulturhauptstadt Europas Graz 2003/Burgtheater
2004 Toni Slama Automatenbüffet (Adam) Theater in der Josefstadt
2005 Michael Maertens König Ottokars Glück und Ende (Rudolf von Habsburg) Salzburger Festspiele/Burgtheater
Nicholas Ofczarek Zu ebener Erde und erster Stock (Johann)
König Ottokars Glück und Ende (Zawisch)
Burgtheater
Salzburger Festspiele/Burgtheater
2006 Nicholas Ofczarek Höllenangst (Wendelin) Salzburger Festspiele/Burgtheater
2007 Bernhard Schir Das Fest (Christian) Theater in der Josefstadt
2008 Markus Hering Verbrennungen (Hermile), Freier Fall (Erich) & Pool (Kein Wasser) (C) Akademietheater/Burgtheater
2009 André Jung Das letzte Band / Bis dass der Tag euch scheidet oder Eine Frage des Lichts (Krapp) Salzburger Festspiele/Münchner Kammerspiele
2010 Martin Wuttke Das Begräbnis (Christian) & in Peking Opel Burgtheater & Akademietheater/Burgtheater
2011 Max Mayer Grillenparz (Jäger namens Fischer) & Bruno Schulz: Messias (mehrere Rollen) Schauspielhaus (Wien)
2012 Joachim Meyerhoff Die Kommune Akademietheater/Burgtheater
2013 Gregor Bloéb Jägerstätter (Franz Jägerstätter) Theater in der Josefstadt
2014 August Diehl Hamlet (Hamlet) Burgtheater
2015 Martin Wuttke John Gabriel Borkman (John Gabriel Borkman) Akademietheater in Koproduktion mit den Wiener Festwochen und dem Theater Basel
2016 Rainer Galke Alte Meister (Irrsigler) Volkstheater
2017 Joachim Meyerhoff Die Welt im Rücken Akademietheater
2018 Peter Simonischek The Who and the What (Afzal) Akademietheater
Statistik
Am häufigsten honorierter Schauspieler Sven-Eric Bechtolf, Nicholas Ofczarek, Markus Hering, Joachim Meyerhoff und Martin Wuttke (je 2 Auszeichnungen)
Am häufigsten nominierter Schauspieler Michael Maertens (7 Nominierungen)
Am häufigsten nominierter Schauspieler ohne Sieg Roland Koch und Peter Simonischek (je 3 Nominierungen)