Hauptmenü öffnen

Mombetsu

Ort in der Präfektur Hokkaidō, Japan

Mombetsu (jap. 紋別市, -shi) ist eine Stadt in der Unterpräfektur Okhotsk auf der Insel Hokkaidō (Japan).

Mombetsu-shi
紋別市
Mombetsu
Geographische Lage in Japan
Mombetsu (Japan)
Red pog.svg
Region: Hokkaidō
Präfektur: Hokkaidō
Koordinaten: 44° 21′ N, 143° 21′ OKoordinaten: 44° 21′ 9″ N, 143° 21′ 9″ O
Basisdaten
Fläche: 830,70 km²
Einwohner: 22.141
(30. September 2018)
Bevölkerungsdichte: 27 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 01219-0
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Mombetsu
Baum: Vogelbeere
Blume: Kartoffel-Rose
Rathaus
Adresse: Mombetsu City Hall
2-1-18, Saiwaichō
Mombetsu-shi
Hokkaidō 094-8707
Webadresse: http://mombetsu.jp/
Lage Mombetsus in der Präfektur Hokkaidō
Lage Mombetsus in der Präfektur

Inhaltsverzeichnis

GeographieBearbeiten

Mombetsu liegt nordwestlich von Kitami und Abashiri, und nordöstlich von Asahikawa.

GeschichteBearbeiten

Die Stadt besteht seit dem 1. Juli 1954.

VerkehrBearbeiten

Mombetsu ist über die Nationalstraßen 238, 239 und 273 erreichbar. Etwa 8 km südöstlich des Stadtzentrums befindet sich der Flughafen Monbetsu. Die Nayoro-Hauptlinie (Eisenbahn) wurde 1989 stillgelegt. Bei Engaru verkehrt die Maruseppu-Waldparkeisenbahn auf einer 1,5 Kilometer langen Museums-Schmalspurbahnstrecke.

StädtepartnerschaftenBearbeiten

Söhne und Töchter der StadtBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Mombetsu – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien