Hauptmenü öffnen

Iwamizawa

Ort in der Präfektur Hokkaidō, Japan

Iwamizawa (jap. 岩見沢市, -shi) ist eine Stadt und Verwaltungssitz der Unterpräfektur Sorachi auf der japanischen Insel Hokkaidō.

Iwamizawa-shi
岩見沢市
Iwamizawa
Geographische Lage in Japan
Iwamizawa (Japan)
Red pog.svg
Region: Hokkaidō
Präfektur: Hokkaidō
Koordinaten: 43° 12′ N, 141° 47′ OKoordinaten: 43° 11′ 46″ N, 141° 46′ 33″ O
Basisdaten
Fläche: 481,10 km²
Einwohner: 81.016
(31. Mai 2019)
Bevölkerungsdichte: 168 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 01210-6
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Iwamizawa
Baum: Kobushi-Magnolie
Blume: Rosen
Rathaus
Adresse: Iwamizawa City Hall
1-1-1, Hatogaoka
Iwamizawa-shi
Hokkaidō 068-8686
Webadresse: http://www.city.iwamizawa.hokkaido.jp/
Lage Iwamizawas in der Präfektur Hokkaidō
Lage Iwamizawas in der Präfektur
Rathaus von Iwamizawa

Inhaltsverzeichnis

GeographieBearbeiten

Iwamizawa liegt südwestlich von Asahikawa und nordöstlich von Sapporo.

GeschichteBearbeiten

Die Stadt besteht seit dem 1. April 1943.

VerkehrBearbeiten

Der Bahnhof Iwamizawa befindet sich an der Hakodate-Hauptlinie zwischen Sapporo und Asahikawa, der wichtigsten Bahnstrecke der Insel. Von hier zweigt die Muroran-Hauptlinie in Richtung Muroran ab. Das Bahnhofsgebäude, ein Neubau aus dem Jahr 2007, gilt als architektonische Meisterleistung und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

Iwamizawa ist über die Dōō-Autobahn erreichbar, ebenso über die Nationalstraße 12 und die Nationalstraßen 234.

PersönlichkeitenBearbeiten

StädtepartnerschaftenBearbeiten

Angrenzende Städte und GemeindenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Iwamizawa – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien