Molino Nuovo

Stadtquartier Luganos (Schweiz)

Molino Nuovo ist ein Quartier der Stadt Lugano im Kreis Lugano West, im Bezirk Lugano des Kantons Tessin in der Schweiz.

Wappen von Molino Nuovo
Wappen von Lugano
Molino Nuovo
Quartier von Lugano
Karte von Molino Nuovo
Koordinaten 717558 / 96650Koordinaten: 46° 0′ 40″ N, 8° 57′ 23″ O; CH1903: 717558 / 96650
Höhe Ø 281 m
Einwohner 9058 (31. Dez. 2015)
BFS-Nr. 519-2009
Postleitzahl 6900

BevölkerungBearbeiten

Bevölkerungsentwicklung
Jahr 2015 2019[1]
Einwohner 9058 9629

SehenswürdigkeitenBearbeiten

PersönlichkeitenBearbeiten

  • Mario Agliati (* 29. Januar 1922 in Lugano; † 15. Oktober 2011 ebenda), Sekundarlehrer, Journalist, lokal Historiker, Autor[3]
  • Luigi Cansani (* 1. Oktober 1927 in Cadro; † 26. März 2017 in Novazzano), Sohn des Giovanni, 1951 Priesterweihe in Lugano, Koadjutor in Molino Nuovo; nach 1958 leitete er während fünfzehn Jahren den Chor der Kathedrale San Lorenzo (Lugano); später unterrichtete er am bischöflichen Seminar und am Kollegium Pius XII. in Breganzona; seit 1974 Koadjutor in Novazzano wo leitete den Chor Santa Cecilia; dann Pfarrer von Brusino Arsizio, Pianist, Organist, Dozent und Komponist[4]
  • Giovanni (Nino) Borioli (* 17. Juni 1931 in Lugano; † 7. August 1997 in Massagno), Sekundarlehrer, Politiker (Christlichdemokratische Volkspartei), ehemaliger Direktor des Ufficio Insegnamento Medio des Kantons Tessin.[5]
  • Mario Redaelli (* 2. Dezember 1933 in Lugano; † 20. Januar 2011 in Sorengo), aus Mosogno, Archivar, Genealogist, Lokalhistoriker.[6]
  • Giuliano Bignasca (* 10. April 1945 in Lugano; † 7. März 2013 in Canobbio; heimatberechtigt in Sonvico), ein Schweizer Bauunternehmer, Verleger und Politiker, Gründer der (Lega dei Ticinesi); 1995 und 1999 bis 2003 war er im Nationalrat. Ab 2000 bis zu seinem Tod war er als Regierungsmitglied der Stadt Lugano.
  • Franco Masoni (* 5. Juli 1928 in Lugano), Anwalt und Notar, Politiker (FDP.Die Liberalen), Nationalrat und Ständerat[7][8]
  • Marina Masoni, (* 25. Juli 1958 in Lugano), (* 25. Juli 1958), Rechtsanwältin, Politikerin (FDP.Die Liberalen), Staatsrätin des Kantons Tessin, Direktorin des Privatbank Wegelin & Co in Lugano[9]
  • Silvano Montanaro (* 1943 in Lugano), Sekundarlehrer, Dichter, Journalist des Periodikums Terra ticinese, Administrator der Gesellschaft Amici di Padre Mantovani, Autor.
  • Angelo Paparelli (* 2. Oktober 1942 in Lugano; † 21. März 2016 ebenda), Architekt, Politiker (Lega dei Ticinesi), 2008–2015 Tessiner Grossrat[10], Publizist[11]
  • Giovanna Masoni Brenni (* 7. Dezember 1963 in Lugano), Rechtsanwältin, Politikerin (FDP.Die Liberalen), Vizepräsidentin der Gemeindeverwaltung[12]
  • Giorgio Passera, Journalist in der Radiotelevisione Svizzera (RSI), Schriftsteller, Direktor des Periodikums Terra ticinese
  • Daniele Finzi Pasca (* 10. Januar 1964 in Lugano), ein Schweizer Theaterautor, Regisseur, Clown, Choreograph und Gründer mehrerer Theater.

LiteraturBearbeiten

  • Bernhard Anderes: Guida d’Arte della Svizzera Italiana. Edizioni Trelingue, Porza-Lugano 1980, S. 268.
  • Simona Martinoli u. a.: Guida d’arte della Svizzera italiana. Edizioni Casagrande, Bellinzona 2007, S. 315–317.
  • Angelo Paparelli u. a.: Dala piazza ai cà dal ’48. Fontana Edizioni, Pregassona 2012.
  • Giorgio Passera: Via Beltramina 20: il quartiere luganese di Molino Nuovo tra la fine degli anni ’50 e l’inizio degli anni ’60 del secolo scorso. Armando Dadò Editore, LocaRNO 2008.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Bevölkerung Molino Nuovo Ende 2019 auf statistica.lugano.ch/site/demografia/
  2. a b c d e f g h i j k Simona Martinoli u. a.: Guida d’arte della Svizzera italiana. Hrsg. Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte GSK, Edizioni Casagrande, Bellinzona 2007, ISBN 978-88-7713-482-0, S. 315–317.
  3. Mario Agliati Werken auf worldcat.org/identities/ (abgerufen am 4. März 2017).
  4. Luigi Cansani auf ricercamusica.ch
  5. Giovanni Borioli (italienisch) auf cantonetto.ch/sites/default/files
  6. Mario Redaelli: Bibliographie auf worldcat.org/identities/
  7. Oscar Mazzoleni: Masoni, Franco. In: Historisches Lexikon der Schweiz. 29. Oktober 2009.
  8. Franco Masoni Nationalrat, Ständerat auf parlament.ch (abgerufen am 24. Oktober 2016).
  9. Marina Masoni Regierungsratpräsidentin
  10. Angelo Paparelli Tessiner Grossrat
  11. Angelo Paparelli gestorben (italienisch) auf ticinonews.ch/ticino/ (abgerufen am 24. Oktober 2016)
  12. Giovanna Masoni Brenni