Hauptmenü öffnen

Militello in Val di Catania

italienische Gemeinde

Militello in Val di Catania oder sizilianisch Militeddu in Val di Catania ist eine Gemeinde mit 7262 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2017) in der Metropolitanstadt Catania in der Region Sizilien in Italien. Der Ort ist eine der spätbarocken Städte des Val di Noto, die von der UNESCO zum UNESCO-Welterbe erklärt wurden.

Militello in Val di Catania
Wappen
Militello in Val di Catania (Italien)
Militello in Val di Catania
Staat Italien
Region Sizilien
Metropolitanstadt Catania (CT)
Lokale Bezeichnung Militeddu
Koordinaten 37° 17′ N, 14° 47′ OKoordinaten: 37° 17′ 0″ N, 14° 47′ 0″ O
Höhe 413 m s.l.m.
Fläche 62 km²
Einwohner 7.262 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 117 Einw./km²
Postleitzahl 95043
Vorwahl 095
ISTAT-Nummer 087025
Volksbezeichnung Militellesi
Schutzpatron Heiligster Erlöser und Maria (Mutter Jesu)
Website Militello in Val di Catania
Militello in Val di Catania, im Hintergrund der Ätna

Inhaltsverzeichnis

Lage und DatenBearbeiten

Militello in Val di Catania liegt 51 km südwestlich von Catania an der Nordseite der Monti Iblei. Die Einwohner leben hauptsächlich von der Landwirtschaft und der Viehzucht.

Die Nachbargemeinden sind Francofonte (SR), Lentini (SR), Mineo, Palagonia, Scordia und Vizzini.

GeschichteBearbeiten

Die Gemeinde wurde in byzantinischer Zeit gegründet. 1693 wurde die Gemeinde durch ein Erdbeben zerstört und an gleicher Stelle im Stil des sizilianischen Barocks wieder aufgebaut.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Pfarrkirche San Nicolò e SS. Salvatore
  • Museo di San Nicolò
  • Kirche Santa Maria della Stella
  • Kirche San Benedetto
  • Kirche San Francesco di Assisi
  • Kirche Santa Maria La Vetere
  • Kirche Sant' Antonio di Padova
  • Oratorium Santa Maria della Catena
  • Palazzo Baldanza

Söhne und Töchter der StadtBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Militello in Val di Catania – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.