Motta Sant’Anastasia

italienische Gemeinde

Motta Sant’Anastasia ist eine Stadt der Metropolitanstadt Catania in der Region Sizilien in Italien mit 12.241 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2019).

Motta Sant’Anastasia
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehlt?
Motta Sant’Anastasia (Italien)
Staat Italien
Region Sizilien
Metropolitanstadt Catania (CT)
Lokale Bezeichnung Motta Sant'Anastasia
Koordinaten 37° 30′ N, 14° 58′ OKoordinaten: 37° 30′ 0″ N, 14° 58′ 0″ O
Höhe 275 m s.l.m.
Fläche 35 km²
Einwohner 12.241 (31. Dez. 2019)[1]
Postleitzahl 95040
Vorwahl 095
ISTAT-Nummer 087030
Bezeichnung der Bewohner Mottesi
Schutzpatron Sant’Anastasia

Lage und DatenBearbeiten

 
Rathaus der Stadt

Motta Sant’Anastasia liegt 25 Kilometer westlich von Catania. Die Einwohner arbeiten hauptsächlich in der Landwirtschaft, in der Schafzucht oder in der Industrie.

Die Nachbargemeinden sind Belpasso, Camporotondo Etneo, Catania und Misterbianco.

GeschichteBearbeiten

Das Gründungsjahr des Ortes ist unbekannt. Der Ort entwickelte sich ab dem 11. Jahrhundert um das von den Normannen gebaute Schloss.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Pfarrkirche aus dem 12. Jahrhundert
  • Schloss aus dem 11. Jahrhundert
  • Panorama des Ätnas

ErinnerungsstättenBearbeiten

 
Deutsche Kriegsgräberstätte

An der Verbindungsstraße nach Misterbianco, am Fuße des Ätna, befindet sich die Deutsche Kriegsgräberstätte Motta Sant’Anastasia für die in Sizilien gefallenen und gestorbenen deutschen Soldaten des Zweiten Weltkrieges.

Söhne und Töchter der StadtBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Motta Sant'Anastasia – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2019.