Hauptmenü öffnen

Santa Maria di Licodia

italienische Gemeinde

Santa Maria di Licodia ist eine Stadt der Metropolitanstadt Catania in der Region Sizilien in Italien mit 7691 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2017).

Santa Maria di Licodia
Kein Wappen vorhanden.
Santa Maria di Licodia (Italien)
Santa Maria di Licodia
Staat Italien
Region Sizilien
Metropolitanstadt Catania (CT)
Lokale Bezeichnung Santa Marìa di Licuddìa / Fuddia
Koordinaten 37° 37′ N, 14° 54′ OKoordinaten: 37° 37′ 0″ N, 14° 54′ 0″ O
Höhe 442 m s.l.m.
Fläche 26 km²
Einwohner 7.691 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 296 Einw./km²
Postleitzahl 95038
Vorwahl 095
ISTAT-Nummer 087047
Volksbezeichnung Licodiesi oder Licodesi
Schutzpatron San Giuseppe
Website Santa Maria di Licodia

Lage und DatenBearbeiten

Santa Maria di Licodia liegt 28 Kilometer nordwestlich von Catania am Südhang des Ätnas. Die Einwohner arbeiten hauptsächlich in der Landwirtschaft.

Die Nachbargemeinden sind Biancavilla, Paternò und Ragalna.

GeschichteBearbeiten

Im Jahre 1160 entstand hier eine Benediktinerabtei. Das Dorf entwickelte sich im Umfeld dieser Abtei.

BauwerkeBearbeiten

 
Kirche SS. Crocifisso

In Santa Maria di LicodiaBearbeiten

  • Abtei, renoviert 1648, heute Sitz des Rathauses
  • Kirche SS. Crocifisso, entstanden aus zwei aneinander gebauten Kirchen
  • Cherubimbrunnen, erbaut 1757

Außerhalb des OrtesBearbeiten

  • Reste eines Aquädukts, das Catania mit Wasser versorgte

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Santa Maria di Licodia – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien