Meilendorf

Ortsteil von Südliches Anhalt

Meilendorf ist ein Ortsteil der gleichnamigen Ortschaft der Stadt Südliches Anhalt im Landkreis Anhalt-Bitterfeld in Sachsen-Anhalt, (Deutschland).

Meilendorf
Koordinaten: 51° 43′ 11″ N, 12° 5′ 44″ O
Höhe: 84 m ü. NN
Fläche: 7,89 km²
Einwohner: 75 (13. Apr. 2016)
Bevölkerungsdichte: 10 Einwohner/km²
Eingemeindung: 1. Januar 2010
Postleitzahl: 06386
Vorwahl: 034977
Meilendorf (Sachsen-Anhalt)

Lage von Meilendorf in Sachsen-Anhalt

GeografieBearbeiten

Meilendorf liegt zwischen Köthen (Anhalt) und Halle (Saale).

Die Ortschaft Meilendorf bildet sich durch die Ortsteile Körnitz, Meilendorf und Zehmigkau.

GeschichteBearbeiten

Im Jahr 1160 wurde Meilendorf erstmals als Milice urkundlich erwähnt.

Am 20. Juli 1950 wurden die bis dahin eigenständigen Gemeinden Körnitz und Zehmigkau nach Meilendorf eingemeindet.[1]

Bis zur Neubildung der Einheitsgemeinde Südliches Anhalt am 1. Januar 2010[2] war Meilendorf eine selbständige Gemeinde in der Verwaltungsgemeinschaft Südliches Anhalt mit den zugehörigen Ortsteilen Zehmigkau und Körnitz. Letzte Bürgermeisterin von Meilendorf war Britta Friedrich.

Kultur und SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Kreuzkirche (2010)
 
Kreuzkirche (2022)

Die Kreuzkirche aus dem Jahre 1879 im Ortsteil Meilendorf wurde im Zweiten Weltkrieg beschädigt und muss umfassend saniert werden.

Der ehemalige Trafoturm im Ortsteil Körnitz[3] wird seit 1994 als Artenschutzturm genutzt. Seit seiner Rekonstruktion im Jahr 2005 nach Originalplänen aus 1914 ist der Körnitzer Eulenturm[4] Ziel zahlreicher Radtouren. Regelmäßig nisten hier Schleiereulen und Turmfalken.[5]

VerkehrsanbindungBearbeiten

Westlich von Meilendorf verläuft die Bundesstraße 183 von Bitterfeld-Wolfen nach Köthen (Anhalt).

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Zweite Verordnung zum Gesetz zur Änderung der Kreis- und Gemeindegrenzen zum 27. April 1950 (GuABl. S. 161). In: Landesregierung Sachsen-Anhalt (Hrsg.): Gesetz- und Amtsblatt des Landes Sachsen-Anhalt. Nr. 18, 5. August 1950, ZDB-ID 511105-5, S. 274 (PDF).
  2. StBA: Gebietsänderungen vom 01. Januar bis 31. Dezember 2010
  3. [1]
  4. [2]
  5. [3]

WeblinksBearbeiten

Commons: Meilendorf – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien