Mattawamkeag

Ort im US-Bundesstaat Maine

Mattawamkeag[1] ist eine Town im Penobscot County des Bundesstaates Maine in den Vereinigten Staaten. Im Jahr 2010 lebten dort 922 Einwohner in 407 Haushalten auf einer Fläche von 98,52 km².[2]

Mattawamkeag
Mattawamkeag, Maine (15730713532).jpg
Lage in Maine
Mattawamkeag (Maine)
Mattawamkeag
Mattawamkeag
Basisdaten
Gründung: 14. Februar 1860
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Maine
County: Penobscot County
Koordinaten: 45° 33′ N, 68° 18′ WKoordinaten: 45° 33′ N, 68° 18′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 687 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 7 Einwohner je km2
Fläche: 98,52 km2 (ca. 38 mi2)
davon 97,72 km2 (ca. 38 mi2) Land
Höhe: 122 m
Postleitzahl: 04459
Vorwahl: +1 207
FIPS: 23-44270
GNIS-ID: 0582585

GeografieBearbeiten

Nach dem United States Census Bureau hat Mattawamkeag eine Gesamtfläche von 98,52 km², von der 97,72 km² Land sind und 0,8 km² aus Gewässern bestehen.

Geografische LageBearbeiten

Mattawamkeag liegt im Osten des Penobscot County, im Norden grenzt das Aroostook County an. Die westliche Begrenzung des Gebietes bildet der Penobscot River. Durch den südlichen Teil fließt in westlicher Richtung der Mattawamkeag River, der in den Penobscot River mündet. Mehrere kleine Flüsse fließen in südliche Richtung durch das Gebiet der Town und münden im Mattawamkeag River oder im Penobscot River. Zentral liegt der einzige See des Gebietes, der Back Settlement Pond. Die Oberfläche ist eben, ohne nennenswerte Erhebungen.

NachbargemeindenBearbeiten

Alle Entfernungen sind als Luftlinien zwischen den offiziellen Koordinaten der Orte aus der Volkszählung 2010 angegeben.[3]

StadtgliederungBearbeiten

In Mattawamkeag gibt es mehrere Siedlungsgebiete: Back Settlement, Boom Islands, Jordan Mills, Mattawamkeag, Meadowville, Neadeauville und Webb Hill.[4]

KlimaBearbeiten

Die mittlere Durchschnittstemperatur in Mattawamkeag liegt zwischen −11,1 °C (12 °F) im Januar und 20,6 °C (69 °F) im Juli. Damit ist der Ort gegenüber dem langjährigen Mittel der USA um etwa 9 Grad kühler. Die Schneefälle zwischen Oktober und Mai liegen mit bis zu zweieinhalb Metern mehr als doppelt so hoch wie die mittlere Schneehöhe in den USA; die tägliche Sonnenscheindauer liegt am unteren Rand des Wertespektrums der USA.[5]

GeschichteBearbeiten

Die Town Mattawamkeag wurde am 14. Februar 1860 organisiert. Zuvor war das Gebiet im Jahr 1854 als Mattawamkeag Plantation organisiert. Diese befand sich auf dem Gebiet einer vormaligen indianischen Siedlung der östlichen Abenaki. Bedingt durch die Lage an zwei großen Flüssen wurde das Gebiet durch europäische Einwanderer bereits im Jahr 1624 ergründet. Ein erster Siedler ließ sich im Jahr 1829 nieder. In dem Jahr erreichte auch die Militärstraße nach Houlton Mattawamkeag.[6][4]

EinwohnerentwicklungBearbeiten

Volkszählungsergebnisse[7] – Town of Mattawamkeag, Maine
Jahr 1800 1810 1820 1830 1840 1850 1860 1870 1880 1890
Einwohner 7 16 280 356 456 633
Jahr 1900 1910 1920 1930 1940 1950 1960 1970 1980 1990
Einwohner 527 517 553 461 843 803 945 988 1000 830
Jahr 2000 2010 2020 2030 2040 2050 2060 2070 2080 2090
Einwohner 825 687

Kultur und SehenswürdigkeitenBearbeiten

BauwerkeBearbeiten

In Mattawamkeag wurde ein Bauwerk unter Denkmalschutz gestellt und ins National Register of Historic Places aufgenommen.

Wirtschaft und InfrastrukturBearbeiten

VerkehrBearbeiten

Zentral durch das Gebiet von Mattawamkeag verläuft in nordsüdlicher Richtung der U.S. Highway 2 und parallel zum Penobscot River, im westlichen Teil der Town, die Maine State Route 157.

Mattawamkeag liegt an der Strecke der Eastern Maine Railway.

Öffentliche EinrichtungenBearbeiten

In Mattawamkeag gibt es keine medizinischen Einrichtungen oder Krankenhäuser. Nächstgelegene Einrichtungen für die Bewohner von Mattawamkeag befinden sich in Lincoln und Howland.

In Mattawamkeag befindet sich die Mattawamkeag Public Library an der Maine Street.

BildungBearbeiten

Mattawamkeag gehört mit Chester und Lincoln zum Regional School Unit 67.[9] Im Schulbezirk stehen folgende Schulen zur Verfügung:

  • Ella P. Burr School in Lincoln, mit Schulklassen von Pre-Kindergarten bis zum 3. Schuljahr
  • Mattanawcook Jr. High School in Lincoln, vom 4. bis zum 8. Schuljahr
  • Mattanawcook Academy in Lincoln, vom 9. bis zum 12. Schuljahr

WeblinksBearbeiten

Commons: Mattawamkeag, Maine – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Mattawamkeag im Geographic Names Information System des United States Geological Survey, abgerufen am 17. August 2019
  2. Volkszählungsergebnisse Maine 2010; offizielle Publikation der Census-Behörde, (englisch; PDF; 32,5 MB)
  3. Koordinaten der Orte der Census-Behörde 2010
  4. a b Lee, Maine. In: mainegenealogy.net. Abgerufen am 17. August 2019.
  5. Mattawamkeag, Maine (ME 04459) profile: population, maps, real estate, averages, homes, statistics, relocation, travel, jobs, hospitals, schools, crime, moving, houses, news, sex offenders. In: city-data.com. www.city-data.com, abgerufen am 17. August 2019.
  6. Mattawamkeag. In: maineanencyclopedia.com. 2012, abgerufen am 17. August 2019 (amerikanisches Englisch).
  7. Einwohnerzahl 1820–2010 laut Volkszählungsergebnissen
  8. George W. Smith Homestead 80000249
  9. rsu 67. In: rsu67.org. Abgerufen am 17. August 2019.