Hauptmenü öffnen

Mariental (Niedersachsen)

Gemeinde im Landkreis Helmstedt
Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Gemeinde Mariental
Mariental (Niedersachsen)
Deutschlandkarte, Position der Gemeinde Mariental hervorgehoben
Koordinaten: 52° 17′ N, 10° 59′ O
Basisdaten
Bundesland: Niedersachsen
Landkreis: Helmstedt
Samtgemeinde: Grasleben
Höhe: 130 m ü. NHN
Fläche: 6,53 km2
Einwohner: 816 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte: 125 Einwohner je km2
Postleitzahl: 38368
Vorwahl: 05356
Kfz-Kennzeichen: HE
Gemeindeschlüssel: 03 1 54 015
Gemeindegliederung: 2 Ortsteile
Adresse der Verbandsverwaltung: Bahnhofstr. 4
38368 Grasleben
Website: www.samtgemeinde-grasleben.de
Bürgermeister: Fred Worch (CDU)
Lage der Gemeinde Mariental im Landkreis Helmstedt
Sachsen-AnhaltBraunschweigLandkreis GifhornLandkreis WolfenbüttelWolfsburgBahrdorfBeierstedtBrunsleberfeldDanndorfFrellstedtGevenslebenGrafhorstGraslebenGroß TwülpstedtHelmstedtHelmstedtHelmstedtHelmstedt (gemeindefreies Gebiet)JerxheimKönigslutter (gemeindefreies Gebiet)Königslutter (gemeindefreies Gebiet)Königslutter am ElmKönigslutter am ElmKönigslutter am ElmLehre (Niedersachsen)Mariental (Niedersachsen)Mariental (gemeindefreies Gebiet)Mariental (gemeindefreies Gebiet)Mariental (gemeindefreies Gebiet)QuerenhorstRäbkeRennauSchöningenSchöningen (gemeindefreies Gebiet)Söllingen (Niedersachsen)SüpplingenSüpplingenburgVelpkeWarbergWolsdorfKarte
Über dieses Bild

Mariental ist eine Gemeinde im Landkreis Helmstedt in Niedersachsen (Deutschland). Die Gemeinde Mariental ist Mitgliedsgemeinde der Samtgemeinde Grasleben.

Inhaltsverzeichnis

GeografieBearbeiten

LageBearbeiten

Mariental liegt ca. 7 Kilometer nördlich von der Kreisstadt Helmstedt im Naturpark Elm-Lappwald. Die Gemeinde liegt an der Landesgrenze zu Sachsen-Anhalt.

GemeindegliederungBearbeiten

Die Gemeinde Mariental besteht aus zwei Ortsteilen:

GeschichteBearbeiten

Mariental-Dorf ist der ältere Ortsteil. Er entstand rund um das 1138 gegründete Kloster Mariental[2]. Der Ortsteil Mariental-Horst besteht erst seit 1945 nach der Aufgabe des früheren Fliegerhorstes.

PolitikBearbeiten

Der Rat der Gemeinde Mariental setzt sich aus 9 Ratsfrauen und Ratsherren zusammen.

  • 5 Sitze CDU Fraktion Mariental
  • 2 Sitze Marientaler Fraktion
  • 2 Sitze Marientaler Bürgergemeinschaft

(Stand: Kommunalwahl, 11. September 2016)

Vom Rat wurden gewählt:

(Stand: konstituierende Ratssitzung, 17. November 2016)[3]

EhrenbürgerBearbeiten

  • Walter Naumann wurde am 23. Februar 2006 für sein Engagement für die Gemeinde und die Freiwillige Feuerwehr zum Ehrenbürger ernannt.
  • Hans Hennig wurde am 18. Mai 2008 für sein Engagement für die Gemeinde, Vereine und Verbände sowie die Erarbeitung der Dorf-Chronik zum Ehrenbürger ernannt.

Kultur und SehenswürdigkeitenBearbeiten

WirtschaftBearbeiten

Größter Arbeitgeber ist die Brotmeisterei Steinecke, mit weiteren Bäckereien in Bernburg (Saale) und Berlin sowie vielen kleinen Verkaufsshops deutschlandweit.

VerkehrBearbeiten

Mariental liegt direkt an der Bundesstraße 244, die in 2 km Entfernung auf die Bundesautobahn 2 von Hannover nach Berlin trifft.

EinzelnachweiseBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Mariental – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien