Luis Rijo

Fußballspieler

Luis Alberto Rijo (* 28. September 1927; † 8. Mai 2001 in Rivera) war ein uruguayischer Fußballspieler.

Luis Rijo
Personalia
Name Luis Alberto Rijo
Geburtstag 28. September 1927
Geburtsort Uruguay
Sterbedatum 8. Mai 2001
Sterbeort RiveraUruguay
Position Angriff
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1950 Central
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
Uruguay
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

VereinBearbeiten

Der Stürmer stand mindestens 1950 im Kader des uruguayischen Erstligisten Central.[1]

NationalmannschaftBearbeiten

Rijo war Mitglied der uruguayischen Fußballnationalmannschaft, nahm mit ihr an der Fußball-Weltmeisterschaft 1950 teil und wurde Weltmeister. Eingesetzt wurde er im Verlaufe des Turniers jedoch nicht.[1] Ihm war während des Turniers die Ersatzspielerrolle für Oscar Omar Míguez zugedacht.

TodBearbeiten

Rijo starb am 8. Mai 2001 an seinem Wohnort in Rivera, wurde allerdings in Montevideo im Panteón de los Olímpicos auf dem Friedhof von Buceo beigesetzt.[2]

ErfolgeBearbeiten

  • Weltmeister (1950)

SonstigesBearbeiten

Im Dezember 2005 gab die uruguayische Post eine Briefmarke zum 100-jährigen Gründungstag Central Españols heraus, die mit den Konterfeis von Rijo, Víctor Rodríguez Andrade und Juan López versehen war. Dies waren die drei Protagonisten, die den Verein bei der WM 1950 vertreten hatten.[3]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven:@1@2Vorlage:Toter Link/soccerdatabase.eu Profil auf www.playerhistory.com, abgerufen am 11. November 2012
  2. La República: Murió campeón del mundo de 1950, Luis Alberto Rijo (10. Mai 2001) (spanisch), abgerufen am 11. November 2012
  3. Sello 100 años – Centenario Central Español (Memento vom 8. August 2012 im Internet Archive) (spanisch), abgerufen am 11. November 2012