Hauptmenü öffnen

Matías González (Fußballspieler, 1925)

uruguayischer Fußballspieler

Matías González (* 6. August 1925 in Artigas; † 12. Mai 1984) war ein uruguayischer Fußballspieler.

Matías González
Personalia
Geburtstag 6. August 1925
Geburtsort Artigas, Uruguay
Sterbedatum 12. Mai 1984
Größe 1,80 m
Position Abwehrspieler
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
mind.1950 Club Atlético Cerro
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1949–1956 Uruguay 30 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

Der 1,80 Meter große Innenverteidiger, der 1948 nach Montevideo kam[1], spielte auf Vereinsebene für den uruguayischen Verein Club Atlético Cerro.[2]

NationalmannschaftBearbeiten

González war auch Mitglied der Nationalmannschaft seines Heimatlandes und nahm mit ihr an der Fußball-Weltmeisterschaft 1950 teil. In diesem Turnier kam er in allen Spielen seiner Mannschaft zum Einsatz und gewann mit ihr den Weltmeistertitel. Als einziger Spieler der Mannschaft lag sein Geburtsort im Landesinneren Uruguays. Er stammte also nicht wie die anderen aus Montevideo und Umgebung. Zudem nahm er an der Copa América, den Südamerikameisterschaften 1949, 1953 und 1955 teil. Im Jahr 1953 konnte dabei sein Land den dritten Platz erreichen.

Insgesamt absolvierte er von seinem Debüt am 13. April 1949 bis zu seinem letzten Einsatz am 10. Oktober 1956 30 Länderspiele, bei denen ihm jedoch ein Torerfolg versagt blieb.[3]

SonstigesBearbeiten

In Artigas trägt das 6.000 Zuschauer fassende, nahe der Puente Internacional de la Concordia gelegene städtische Stadion González zu Ehren dessen Namen.[4]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Anécdotas (Memento vom 8. November 2008 im Internet Archive) (spanisch), abgerufen am 19. Dezember 2012
  2. Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven: @1@2Vorlage:Toter Link/soccerdatabase.euProfil auf www.playerhistory.com, abgerufen am 21. Januar 2012 2012
  3. Statistische Daten zu den Länderspieleinsätzen in der uruguayischen Nationalmannschaft auf www.rsssf.com
  4. Matías González (spanisch) auf der Internetpräsenz des Bildungs- und Kulturministeriums Uruguays vom 6. Dezember 2012, abgerufen am 19. Dezember 2012