Liste deutschsprachiger Auslandshörfunksendungen

Wikimedia-Liste

Die Liste deutschsprachiger Auslandshörfunksendungen nennt Veranstalter von Hörfunk mit deutschsprachigen Sendungen für das Ausland (vgl. Auslandsrundfunk), primär geordnet nach den deutschen Namen der Herkunftsländer. Erste derartige Sendungen gab es Ende der 1920er-Jahre; seit den 1990er-Jahren ist ihre Zahl rückläufig. Zum deutschsprachigen Inlandshörfunk außerhalb des deutschen Sprachgebiets siehe Deutschsprachige Auslandsmedien #Hörfunk.

Land ITU-Code Hörfunkveranstalter Beginn Ende / Link
Aegypten Ägypten EGY Radio Kairo 1958 2021?
zuletzt Europa-Programm;
Überseedienst
Afghanistan Afghanistan AFG Radio Afghanistan 1962 1991
Albanien Albanien ALB Radio Tirana 1952/64 rti.rtsh.al
Argentinien Argentinien ARG RAE Argentina al Mundo (SIRA, RAE) 1949?/58 radionacional.com.ar
Armenien Armenien ARM Öffentliches Radio Armeniens (Radio Jerewan, Stimme Armeniens) 1994 2016
Belarus Belarus BLR Radio Belarus (Radio Minsk) 1985 radiobelarus.by
Belgien Belgien BEL Belgischer Rundfunk/BRF via RTBF 1982 1980?
Belgien Belgien BEL Radio Vlaanderen Internationaal/RVI (BRT) 1986 2005
Brasilien Brasilien B Rádio Nacional do Brasil 1973 1999
Bulgarien Bulgarien BUL Radio Bulgarien (Radio Sofia) 1937
2021
2017
bnr.bg/de
Chile Chile CHL Stimme Chiles 1974? 1970?
China Volksrepublik VR China CHN Radio China International/CRI (Radio Peking) 1960 2021 (nur noch Musik)
Deutschland Deutschland D Deutscher Kurzwellensender (Weltrundfunksender) 1929 1945
Deutschland Deutschland D Deutsche Welle/DW 1953 2011
DeutschlandOst DDR DDR Radio Berlin International/RBI 1959 1990
Ecuador Ecuador EQA Radio HCJB, christlich 1953 2016
Finnland Finnland FIN Radio Finnland 1985 2002
Frankreich Frankreich F Radio France Internationale/RFI 1945 2009
Georgien Georgien GEO Radio Georgien 1991 2005
Griechenland Griechenland GRC Stimme Griechenlands (Radio Athen) 1968 2013
Indonesien Indonesien INS Stimme Indonesiens 1974 voinews.id
Irak Irak IRQ Radio Baghdad 1958/83 1990?
Iran Iran IRN Stimme der Islamischen Republik Iran (Radio Teheran) 1939/51/68 parstoday.com
Italien Italien I Radiotelevisione Italiana/Rai (EIAR) 1935 2007
Italien Italien I Stimme der Hoffnung via Adventist World Radio (AWR) Forlì, christlich 1985 2001
Japan Japan J Radio Japan [Sprecher: Friedrich Greil] 1937 2007
Kanada Kanada CAN Radio Canada International/RCI 1945 1991
Kasachstan Kasachstan KAZ Radio Kasachstan (Radio Alma Ata) 1957 qazradio.fm
Korea Nord Nordkorea KRE Stimme Koreas (Radio Pyöngyang) 1983 vok.rep.kp
Korea Sud Südkorea KOR KBS World (Radio Korea) 1981 kbs.co.kr
Kroatien Kroatien HRV Stimme Kroatiens 2003? hrt.hr
Lettland Lettland LVA Radio Riga 1990? 1990?
Malta Malta MLT Voice of the Mediterranean/VOM 1995 2003
Mexiko Mexiko MEX Radio Mexiko (XERMX) 1969? 1986?
Monaco Monaco MCO ERF via Trans World Radio, christlich 1961 2007
Nigeria Nigeria NIG Voice of Nigeria/VON 1960? 1989?
Osterreich Österreich AUT Radio Österreich International/RÖI (Kurzwellendienst, Österreich auf Kurzwelle) 1955 2003 (Ö1 07:00)
Polen Polen POL Polskie Radio (Radio Polonia) 1950
2016
2014
polskieradio.pl
Portugal Portugal POR Radio Portugal 1964 1988
Rumänien Rumänien ROU Radio Rumänien International/RRI (Radio Bukarest) 1941 rri.ro
Russland Russland RUS SNA-Radio (Radio Moskau, Stimme Russlands) 1929
2014
2022
Schweden Schweden S Radio Schweden 1952 2008/16
Schweiz Schweiz SUI Schweizer Radio International/SRI (Kurzwellendienst) 1935 2004
Serbien Serbien SRB Internationales Radio Serbien (Radio Belgrad, Radio Jugoslawien, Stimme Serbiens) 1936/56 2015
Slowakei Slowakei SVK Radio Slowakei International 1993 rtvs.sk
Slowenien Slowenien SVN Radio SI (ehemals Radio MM2 und Radio Maribor, heute zweisprachig) 1982? rtvslo.si
Spanien Spanien E Radio Exterior de España/REE 1939
1990
1968
2004
Sudafrika Südafrika AFS Radio RSA 1966 1990
Syrien Syrien SYR Radio Damaskus 1957/68/85 ortas.gov.sy
Taiwan Taiwan - Radio Taiwan International/RTI (Stimme des Freien China, Radio Taipei International) 1986 rti.org.tw
Thailand Thailand THA Radio Thailand 1994 2021
Transnistrien Transnistrien - Radio Pridnestrowje 2003 2013
Tschechien Tschechien CZE Radio Prag International 1936 radio.cz
Tuerkei Türkei TUR Stimme der Türkei 1938 trtdeutsch.com
Tunesien Tunesien TUN Radio Tunis Chaîne Internationale/RTCI 1992? rtci.tn
Ukraine Ukraine UKR Radio Ukraine International/RUI (Radio Kiew) 1966 2022
Ungarn Ungarn HNG Radio Budapest 1938 2007
Usbekistan Usbekistan UZB Radio Tashkent 1994 2005
Vatikanstadt Vatikanstadt CVA Radio Vatikan 1936 vaticannews.va
Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten USA NBC (WRCA, WNBI, WNRE) 1939 1948
Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten USA CBS (WCBA, WCBC, WCBX, WCDA, WCRC) 1941 1948
Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten USA Voice of America/VoA 1942
1991
1960
1993
Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten USA Family Radio (WYFR), christlich 1974 2011
Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten USA Christian Science (WSHB), christlich 1990? 2004?
Vereinigtes Konigreich Vereinigtes Königreich G British Broadcasting Corporation/BBC 1938 1999
Vietnam Vietnam VTN Stimme Vietnams/VOV5 2006 vovworld.vn

LiteraturBearbeiten

  • Hermann Jäger (1921–1993): Deutsche hörer waren stets begehrt ... In: Kurzwelle aktuell. Heft 39. Soldi-Verlag, 1987, ZDB-ID 971359-1, S. 4–22.

WeblinksBearbeiten