Liste der Nummer-eins-Hits in Polen (2007)

Wikimedia-Liste

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Polen im Jahr 2007. Es gab in diesem Jahr 19 Nummer-eins-Alben.

Alben
  • Zbigniew Książek & Piotr RubikPsałterz Wrześniowy
    • 13 Wochen (6. November 2006 – 4. Februar 2007)
  • Dlaczego nie! (Soundtrack)
    • 1 Woche (5. Februar – 11. Februar)
  • Norah JonesNot Too Late
    • 1 Woche (12. Februar – 18. Februar)
  • Nelly FurtadoLoose
    • 7 Wochen (19. Februar – 8. April, insgesamt 10 Wochen)
  • AyọJoyful
    • 3 Wochen (9. April – 29. April)
  • Nelly FurtadoLoose
    • 3 Wochen (30. April – 20. Mai, insgesamt 10 Wochen)
  • Anna Maria JopekID
    • 3 Wochen (21. Mai – 10. Juni, insgesamt 4 Wochen)
  • Katarzyna NosowskaUniSexBlues
    • 1 Woche (11. Juni – 17. Juni, insgesamt 2 Wochen)
  • Anna Maria JopekID
    • 1 Woche (18. Juni – 24. Juni, insgesamt 4 Wochen)
  • Katarzyna NosowskaUniSexBlues
    • 1 Woche (25. Juni – 1. Juli, insgesamt 2 Wochen)
  • KombiiŚlad
    • 1 Woche (2. Juli – 8. Juli)
  • Verschiedene InterpretenThe Best Disco... Ever!
    • 3 Wochen (9. Juli – 29. Juli)
  • Verschiedene InterpretenRMF FM Najlepsza muzyka pod słońcem
    • 1 Woche (30. Juli – 5. August)
  • Dorota RabczewskaDiamond Bitch
    • 5 Wochen (6. August – 9. September)
  • Verschiedene InterpretenRMF FM Najlepsza muzyka na imprezę
    • 1 Woche (10. September – 16. September)
  • IRALondyn 08:15
    • 1 Woche (17. September – 23. September)
  • happysadNieprzygoda
    • 1 Woche (24. September – 30. September)
  • Amy WinehouseBack to Black
    • 1 Woche (1. Oktober – 7. Oktober, insgesamt 2 Wochen; → 2011)
  • Raz, dwa, trzyMłynarski
    • 4 Wochen (8. Oktober – 4. November)
  • FeelFeel
    • 3 Wochen (5. November – 25. November, insgesamt 27 Wochen; → 2008)
  • HeyMTV Unplugged
    • 4 Wochen (26. November – 23. Dezember, insgesamt 5 Wochen)
  • Verschiedene InterpretenThe Best Christmas Album... Ever!
    • 2 Wochen (24. Dezember 2007 – 6. Januar 2008)

Die Angaben basieren auf den offiziellen Albumcharts der ZPAV.

WeblinksBearbeiten

Siehe auch: Nummer-eins-Hits 2007 in Australien, Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Irland, Italien, Japan, Kanada, Kroatien, Mexiko, Neuseeland, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Portugal, Rumänien, Schweden, der Schweiz, Slowakei, Spanien, Südkorea, Tschechien, Ungarn, den Vereinigten Staaten und im Vereinigten Königreich.