Liste der Kantone im Département Lozère

Wikimedia-Liste

Das Département Lozère liegt in der Region Okzitanien in Frankreich. Es untergliedert sich in zwei Arrondissements mit 13 Kantonen (französisch cantons).

Siehe auch: Liste der Gemeinden im Département Lozère

Gemeinden und Kantone im Département Lozère
Gemeinden, Arrondissemente und Kantone im Département Lozère
Kanton Gemeinden Einwohner
1. Januar 2017
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Arrondissement(e)
Aumont-Aubrac 25 6712 765,35 9 4801 Mende
La Canourgue 9 6567 557,48 12 4802 Florac, Mende
Chirac 12 6909 239,34 29 4803 Mende
Le Collet-de-Dèze 23 5057 632,04 8 4804 Florac
Florac 9 4858 475,23 10 4805 Florac
Grandrieu 20 5086 603,71 8 4806 Mende
Langogne 9 4668 241,42 19 4807 Mende
Marvejols 6 5863 137,36 43 4808 Mende
Mende-1 1 6076 –  –  4809 Mende
Mende-2 1 6058 –  –  4810 Mende
Saint-Alban-sur-Limagnole 17 6161 505,43 12 4811 Mende
Saint-Chély-d’Apcher 6 6149 119,01 52 4812 Mende
Saint-Étienne-du-Valdonnez 18 6437 853,52 8 4813 Florac, Mende
Département Lozère 152 76601 5.167,58 15 48 – 

Liste ehemaliger KantoneBearbeiten

Bis zum Neuzuschnitt der französischen Kantone im März 2015 war das Département Lozère wie folgt in 25 Kantone unterteilt:

Arrondissement Kantone
Florac Barre-des-Cévennes, Florac, Le Massegros, Meyrueis, Le Pont-de-Montvert, Sainte-Enimie, Saint-Germain-de-Calberte
Mende Aumont-Aubrac, Le Bleymard, La Canourgue, Chanac, Châteauneuf-de-Randon, Fournels, Grandrieu, Langogne, Le Malzieu-Ville, Marvejols, Mende-Nord, Mende-Sud, Nasbinals, Saint-Alban-sur-Limagnole, Saint-Amans, Saint-Chély-d’Apcher, Saint-Germain-du-Teil, Villefort