Hauptmenü öffnen
Lettische Eishockeyliga
◄ vorherige Saison 2012/13 nächste ►
Meister: HK SMScredit
• Lettische Eishockeyliga

Die Saison 2012/13 ist die 22. Spielzeit der lettischen Eishockeyliga, der höchsten lettischen Eishockeyspielklasse. Meister wurde zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte überhaupt der HK SMScredit.

ModusBearbeiten

In der Hauptrunde absolvierten die acht Mannschaften jeweils 28 Spiele. Die sechs bestplatzierten lettischen Mannschaften qualifizierten sich für die Playoffs, in denen der Meister ausgespielt wurde. Die beiden Erstplatzierten waren direkt für das Halbfinale gesetzt. Für einen Sieg nach regulärer Spielzeit erhielt jede Mannschaft drei Punkte, für einen Sieg nach Overtime erhielt jede Mannschaft zwei Punkte, bei einer Niederlage nach Overtime gab es einen Punkt und bei einer Niederlage nach regulärer Spielzeit null Punkte.

HauptrundeBearbeiten

TabelleBearbeiten

Klub Sp S OTS OTN N Tore Punkte
1. HK SMScredit 28 24 0 1 3 189:88 73
2. HK Riga Juniors 28 18 3 0 7 122:67 60
3. HK Ozolnieki/Monarhs 28 17 2 1 8 136:87 56
4. HK Liepājas Metalurgs II 28 16 1 3 8 120:86 53
5. HK Zemgale 28 14 2 1 11 144:125 47
6. HK Prizma Riga 28 6 1 3 18 97:146 23
7. HK Prizma Riga II 28 4 1 0 23 72:148 14
8. SK Riga 96 28 3 0 1 24 83:216 10

Sp = Spiele, S = Siege, U = unentschieden, N = Niederlagen, OTS = Overtime-Siege, OTN = Overtime-Niederlage, SOS = Penalty-Siege, SON = Penalty-Niederlage

PlayoffsBearbeiten

Viertelfinale Halbfinale Finale
                   
       
 HK SMScredit  
 Freilos    
 HK SMScredit  2
   HK Liepājas Metalurgs II  0  
 HK Liepājas Metalurgs II  2
 HK Zemgale  0  
 HK SMScredit  3
   HK Riga Juniors  0
 HK Ozolnieki/Monarhs  2
 HK Prizma Riga  0  
 HK Ozolnieki/Monarhs  1 Spiel um Platz drei
   HK Riga Juniors  2  
 HK Riga Juniors    keine Austragung  
 Freilos          

WeblinksBearbeiten