Hauptmenü öffnen

Teilnehmer und ModusBearbeiten

Zur Saison 2012/13 wurde die israelische Eishockeyliga in zwei Spielklassen aufgeteilt, in denen insgesamt 15 Mannschaften am Spielbetrieb teilnehmen.

Die israelische Meisterschaft wurde in drei Runden ausgetragen – einer Vorrunde, einer Finalrunde und der Play-offs. In der Vorrunde spielten alle sieben Teilnehmer jeweils einmal gegeneinander, anschließend spielten die vier besten Mannschaften der Vorrunde eine Platzierungsrunde aus. Die Play-offs bestanden aus je einem Spiel um den dritten Platz und das Meisterschaftsfinale.

Folgende Mannschaften nahmen an der Austragung 2012/13 teil:

HauptrundeBearbeiten

Pl. Sp S OTS OTN N Tore Punkte
1. Devils Rischon LeZion 6 5 0 1 0 37:09 16
2. Monfort Ma’alot 6 5 0 0 1 32:14 15
3. Maccabi Metulla 6 4 1 0 1 21:08 14
4. Horses Kfar Saba 6 3 0 0 3 31:26 9
5. Haifa Hawks 6 2 0 0 4 12:14 6
6. Iceberg Bat Yam 6 1 0 0 5 14:33 3
7. HC Metulla 6 0 0 0 6 05:48 0

Abkürzungen: S = Siege, OTS = Siege nach Verlängerung, N = Niederlagen, OTN = Niederlagen nach Verlängerung; Erläuterungen: Qualifikation für die Finalrunde

FinalrundeBearbeiten

Die Ergebnisse der Hauptrunde wurden in die Tabelle der Finalrunde übernommen.

Pl. Sp S OTS OTN N Tore Punkte
1. Devils Rischon LeZion 6 4 0 1 1 24:11 13
2. Monfort Ma’alot 6 4 0 0 2 16:14 12
3. Maccabi Metulla 6 2 2 0 2 13:11 10
4. Horses Kfar Saba 6 0 0 1 5 11:28 1

Erläuterungen: direkte Qualifikation für die Finalspiele

Play-offsBearbeiten

Spiel um Platz 3
12. April 2013 Maccabi Metulla
0:5
Wertung
Horses Kfar Saba
Canada Centre, Metulla
Finale
12. April 2013
21:00 Uhr
Monfort Ma’alot
1:4
(0:1, 0:2, 1:1)
Devils Rischon LeZion
Canada Centre, Metulla

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 'Devils' Rishon Le Zion (Senior) - Champion of Israel Season 2012-2013 (Memento vom 14. Oktober 2013 im Webarchiv archive.today), 13. April 2013