Le Mont-Dieu

französische Gemeinde

Le Mont-Dieu ist eine französische Gemeinde mit 16 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2018) im Département Ardennes in der Region Grand Est. Sie gehört zum Arrondissement Sedan und zum Kanton Vouziers (bis 2015: Kanton Raucourt-et-Flaba). Die Einwohner werden Montagnard Divins genannt.

Le Mont-Dieu
Le Mont-Dieu (Frankreich)
Le Mont-Dieu
Staat Frankreich
Region Grand Est
Département (Nr.) Ardennes (08)
Arrondissement Sedan
Kanton Vouziers
Gemeindeverband Portes du Luxembourg
Koordinaten 49° 33′ N, 4° 52′ OKoordinaten: 49° 33′ N, 4° 52′ O
Höhe 177–320 m
Fläche 18,84 km²
Einwohner 16 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 1 Einw./km²
Postleitzahl 08390
INSEE-Code

GeographieBearbeiten

Le Mont-Dieu liegt rund 18 Kilometer südsüdwestlich von Sedan. Umgeben wird Le Mont-Dieu von den Nachbargemeinden La Neuville-à-Maire im Norden, Artaise-le-Vivier im Nordosten, Stonne im Osten, Les Grandes-Armoises im Osten und Südosten, Sy im Süden, Tannay im Südwesten, Sauville im Westen sowie Vendresse im Nordwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 56 42 34 27 29 24 27 16
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Schloss La Barbière
  • Wehrhof, seit 1926 Monument historique
  • Kartäuserkloster Notre-Dame, seit 1927/1946 Monument historique
 
Kartäuserkloster

PersönlichkeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Le Mont-Dieu – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien