Glaire

französische Gemeinde im Département Ardennes

Glaire ist eine französische Gemeinde mit 845 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2019) im Département Ardennes in der Region Grand Est. Die Gemeinde gehört zum Arrondissement Sedan und zum Kanton Sedan-2. Die Einwohner werden Glairois genannt.

Glaire
Glaire (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Grand Est
Département (Nr.) Ardennes (08)
Arrondissement Sedan
Kanton Sedan-2
Gemeindeverband Ardenne Métropole
Koordinaten 49° 43′ N, 4° 55′ OKoordinaten: 49° 43′ N, 4° 55′ O
Höhe 147–207 m
Fläche 6,46 km²
Einwohner 845 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 131 Einw./km²
Postleitzahl 08200
INSEE-Code

GeografieBearbeiten

Glaire liegt als banlieue unmittelbar westlich von Sedan nahe der Grenze zu Belgien an der Maas. Umgeben wird Glaire von den Nachbargemeinden Saint-Menges im Norden und Nordosten, Floing im Nordosten und Osten, Sedan im Osten und Süden sowie Donchery im Westen und Nordwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012 2019
558 580 656 943 993 935 896 916 845
Quellen: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Martin in Glaire aus dem 18. Jahrhundert
  • Kirche Saint-Martin in Iges
  • Kirche Saint-Martin in Villette
  • Konventskapelle
  • Schloss Villette
  • Schloss Bellevue in Glaire

WeblinksBearbeiten

Commons: Glaire (Ardennes) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien