Hauptmenü öffnen

Lassi Lappalainen

finnischer Fußballspieler

Lassi Lappalainen (* 24. August 1998 in Espoo) ist ein finnischer Fußballspieler, der aktuell als Leihspieler vom italienischen Erstligisten FC Bologna bei der kanadischen MLS-Franchise Montreal Impact unter Vertrag steht.

Lassi Lappalainen
Personalia
Geburtstag 24. August 1998
Geburtsort EspooFinnland
Größe 183 cm
Position Flügel
Junioren
Jahre Station
0000–2015 HJK Helsinki
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2015–2019 HJK Helsinki 31 0(3)
2015–2016 → Klubi 04 (Leihe) 23 (11)
2017–2018 → Rovaniemi PS (Leihe) 39 (12)
2019– FC Bologna 0 (0)
2019– → Montreal Impact (Leihe) 6 (4)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2013–2014 Finnland U16 5 0(1)
2014 Finnland U17 7 0(0)
2016 Finnland U18 2 0(0)
2016–2017 Finnland U19 6 0(5)
2017– Finnland U21 7 0(3)
2019– Finnland 5 0(0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 31. August 2019

2 Stand: 31. August 2019

KarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

Lappalainen begann mit dem Fußballspielen beim Spitzenverein HJK Helsinki. 2015 kam er erstmals für Klubi 04, die Reservemannschaft HJKs, in der drittklassigen Kakkonen zum Einsatz.[1] Bereits in seinem fünften Saisoneinsatz gegen Sudet Kouvola erzielte er sein erstes Ligator.[2] In der weiteren Saison traf er acht weitere Male, sodass er in der folgenden Spielzeit die überwiegende Spielzeit bei den Profis verbrachte. Sein Debüt in der Veikkausliiga bestritt er am 2. April 2016 gegen IFK Mariehamn, als er in der 90. Spielminute für Nnamdi Oduamadi ins Spiel gebracht wurde.[3] In der Saison 2016 kam er für HJK zu 14 Ligaeinsätzen, in denen er ohne Torerfolg blieb.[4]

Nachdem er in der folgenden Saison 2017 nach 17 Spieltagen nur einen Kurzeinsatz für die erste Mannschaft bestritten hatte, wurde er am 21. Juli 2017 für die restliche Saison zum Ligakonkurrenten Rovaniemi PS ausgeliehen.[5] Bereits zwei Tage nach seiner Ankunft erzielte er bei der 1:2-Heimniederlage gegen Seinäjoen JK sein erstes Tor für RoPS.[6] Am 30. September 2017 traf er gegen JJK Jyväskylä doppelt und knapp zwei Wochen später beim 3:0-Heimsieg gegen Vaasa PS einmal.[7][8]

Zur Saison 2018 wurde er erneut an RoPS verliehen.[9] Bereits am ersten Spieltag erzielte er bei Vaasa PS das Tor des Tages.[10] Nach sechs Ligaspielen hatte er bereits vier Tore und eine Vorlage auf seinem Konto. Am Ende der Spielzeit war er mit acht Treffern und sechs Assists achtbester Scorer der Liga und der beste seines Teams.[11] Mit seinem Team erreichte er den 2. Tabellenrang hinter seinem Leihverein HJK Helsinki.

Nachdem er bis Anfang Juli 2019 alle 14 Ligaspiele der Saison 2019 für HJK absolviert hatte und in diesen drei Tore erzielen konnte, verpflichtete der italienische Erstligist FC Bologna den Flügelspieler am 17. Juli.[12] Am 25. Juli wechselte er auf Leihbasis bis Jahresende zur kanadischen MLS-Franchise Montreal Impact.[13] Bereits in seinem Debüt drei Tage später erzielte er beim 4:0-Heimsieg gegen Philadelphia Union einen Doppelpack.[14]

NationalmannschaftBearbeiten

Lappalainen durchlief ab sämtliche finnische Juniorenmannschaften, beginnend mit der U-16. Sein Debüt in der finnischen A-Nationalmannschaft bestritt er am 9. Januar 2019 in einem Freundschaftsspiel gegen Schweden.[15]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Lassi Lappalainen 2015 In: transfermarkt.at (abgerufen am 26. Januar 2019)
  2. Sudet Kouvola 1-2 Klubi 04 Helsinki In: transfermarkt.at vom 5. August 2015 (abgerufen am 26. Januar 2019)
  3. HJK VS. MARIEHAMN 2 - 0 In: soccerway.com vom 2. April 2016 (abgerufen am 26. Januar 2019)
  4. Lassi Lappalainen 2016 In: transfermarkt.at (abgerufen am 26. Januar 2019)
  5. RoPS lainasi Lappalaisen Helsingin Jalkapalloklubista In: Rovaniemi PS vom 21. Juli 2017 (abgerufen am 26. Januar 2019)
  6. RoPS 1-2 SJK In: Veikkausliiga vom 23. Juli 2017 (abgerufen am 26. Januar 2019)
  7. RoPS 2-0 JJK In: Veikkausliiga vom 30. September 2017 (abgerufen am 26. Januar 2019)
  8. RoPS 3-0 VPS In: Veikkausliiga vom 15. Oktober 2017 (abgerufen am 26. Januar 2019)
  9. Lassi Lappalainen jatkaa RoPSissa lainalla In: lapinkansa.fi vom 8. Dezember 2017 (abgerufen am 26. Januar 2019)
  10. VPS 0-1 RoPS In: Veikkausliiga vom 14. April 2017 (abgerufen am 26. Januar 2019)
  11. Scorerliste Veikkausliiga 2018 In: transfermarkt.at(abgerufen am 26. Januar 2019)
  12. Ufficiale: Bologna, tesserato il finlandese Lappalainen In: TuttoMercatoWeb vom 19. Juli 2019 (abgerufen am 30. August 2019)
  13. Impact acquires Finland international Lassi Lappalainen on loan In: Montreal Impact vom 25. Juli 2019 (abgerufen am 30. August 2019)
  14. Lappalainen scores twice in MLS debut, Impact hammer Union In: The Sports Network vom 27. Juli 2019 (abgerufen am 30. August 2019)
  15. Sweden 0-1 Finland In: Eurosport vom 8. Januar 2019 (abgerufen am 26. Januar 2019)