Kostas Antetokounmpo

griechischer Basketballspieler
Basketballspieler
Kostas Antetokounmpo
Κώστας Αντετοκούνμπο
Spielerinformationen
Spitzname „Kostas“
Geburtstag 20. November 1997 (22 Jahre)
Geburtsort Athen, Griechenland
Größe 211 cm
Position Power Forward
NBA Draft 2018, 60. Pick, Philadelphia 76ers
Vereinsinformationen
Verein Los Angeles Lakers
Liga NBA
Trikotnummer 11
Vereine als Aktiver
2018–2019 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Dallas Mavericks
→2018–2019 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Texas Legends
2019– Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Los Angeles Lakers
→2019– Vereinigte StaatenVereinigte Staaten South Bay Lakers
Nationalmannschaft1
2019– GriechenlandGriechenland Griechenland
1Stand: 23. Juni 2019

Kostas Antetokounmpo (griechisch Κώστας Αντετοκούνμπο, * 20. November 1997 in Athen) ist ein griechischer Basketballspieler, der bei einer Körpergröße von 2,11 m auf der Position des Power Forwards spielt.

KarriereBearbeiten

Auf VereinsebeneBearbeiten

Jugendjahre (1997–2018)Bearbeiten

Kostas Antetokounmpo wurde als viertes von fünf Kindern der Familie Antetokounmpo 1997 in Athen geboren. Dort wuchs er zusammen mit dreien seiner Geschwistern im Athener Stadtteil Sepolia auf. Das Ehepaar Antetokounmpo war Anfang der 1990er Jahre aus Nigeria nach Griechenland immigriert, während ihr bis dahin einzig geborener Sohn Francis bei den Großeltern in Lagos verblieben war. Der in eher ärmlichen Verhältnissen aufgewachsene Kostas Antetokounmpo begann mit dem Basketballspielen beim Filathlitikos O.A. in Zografos, bei dem bereits seine beiden älteren Brüder Thanasis und Giannis spielten. Nachdem die Familie Antetokounmpo einige Jahre in Zografos gelebt hatte, zog sie im Sommer 2013, nachdem Giannis Antetokounmpo in der NBA-Draft 2013 von den Milwaukee Bucks berücksichtigt wurde, in die Vereinigte Staaten. Dort besuchte Kostas die Dominican High School der Gemeinde Whitefish Bay im Milwaukee County.

College-Basketball spielte Kostas Antetokounmpo für zwei Jahre an der University of Dayton bevor er sich im Sommer 2018 für die NBA Draft anmelden ließ, bei der er an 60. Stelle von den Philadelphia 76ers ausgewählt und umgehend zu den Dallas Mavericks transferiert wurde. Sein Debüt für Dallas gab er bei der NBA Summer League in Las Vegas bei einem Spiel gegen die Phoenix Suns.[1] Nach weiteren guten Eindrücken in der Summer League offerierten ihm die Texaner einen Two-Way-Contract.[2]

NBA (2018–)Bearbeiten

Wie vertraglich vorgesehen verbrachte „Kostas“ seine Rookieseason vorwiegend bei Dallas’ Farmteam, den Texas Legends. Für das in der G-League spielende Team kam Antetokounmpo zu vierzig Einsätzen, während er in der NBA von den Mavericks lediglich in zwei Spielen berücksichtigt wurde. Im Sommer 2019 entschied dann das Management, für die anstehende Saison nicht weiter mit dem Griechen zu planen und setzten ihn auf die sogenannte „Waivers-Liste“.[3] Die Toronto Raptors zeigten Interesse am jungen Forward, allerdings habe laut Regelwerk der NBA ein in der Vorsaison schlechter platziertes Team ein Vorrecht auf einen Spieler dieser Liste und kann diesen bei Bedarf mit dem alten Vertrag übernehmen. So wechselte Antetokounmpo zu den Los Angeles Lakers bei denen sein Two-Way-Contract weitergeführt wurde.[4]

NationalmannschaftBearbeiten

Mit der griechischen U20-Auswahl nahm Antetokounmpo 2016 an der Junioren Europameisterschaft (DIV. B) teil, bei der Griechenland das Turnier auf dem dritten Rang beenden konnte. Sein Debüt für den A–Kader gab er am 8. August 2019 bei einem Testspiel gegen den Iran, welches Griechenland mit 82:69 gewann.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Erste Eindrücke von Kostas Antetokounmpo in der Summer League (griechisch)
  2. Kostas Antetokounmpo unterschreibt bei Dallas (griechisch)
  3. Dallas Mavericks entlassen Kostas Antetokounmpo (deutsch)
  4. Kostas Antetokounmpo zu den Lakers (griechisch)

WeblinksBearbeiten