Kategoria e parë

Kategoria e parë ist die zweithöchste Fußballliga des albanischen Fußballs, ausgerichtet von der Federata Shqiptare e Futbollit. Die höchste Liga ist die Kategoria Superiore. Die dritte Liga ist die Kategoria e dytë.

Kategoria e parë
Logo der Kategoria e parëVorlage:InfoboxFußballwettbwerb/Wartung/Logoformat
Verband Federata Shqiptare e Futbollit
Hierarchie 2. Liga
Mannschaften 16
Aktueller Meister KS Egnatia Rrogozhina

Die Teilnehmerzahl hat sich oft verändert. Von 1999 bis 2003 spielten bis zu 35 Mannschaften in bis zu vier Gruppen. Von 2004 bis 2014 war die Kategoria e parë eingleisig.

Die Liga wurde in der Saison 2014/15 von 16 auf 20 Mannschaften erweitert, aber in zwei Gruppen aufgeteilt. Zuvor spielten während der Saison 2007/08 kurzzeitig 18 Mannschaften, nachdem von 14 Teams aufgestockt worden war. Ab 2020 wird die Liga um jeweils zwei Klubs pro Jahr reduziert, bis sie zur Saison 2022/23 nur noch aus 14 Mannschaften bestehen wird.[1] In der Saison 2021/22 besteht die Saison aus 16 Mannschaften.

ModusBearbeiten

In der Saison 2020/21 spielten 18 Mannschaften regional aufgeteilt in zwei Gruppen (A und B). In der Vorrunde traf jedes Team an 16 Spielen zweimal aufeinander. In der Meisterrunde ermittelten die besten vier Teams jeder Gruppe den Meister, während die anderen fünf gegen den Abstieg spielten. Die beiden Gruppensieger stiegen in die Kategoria Superiore auf. Die beiden Tabellenletzten stiegen in die Kategoria e dytë ab. Die beiden Vorletzten spielten in einem Relegationsspiel gegen den Zweitplatzierten der Kategoria e dytë den dritten Absteiger beziehungsweise Aufsteiger aus. Am Ende der Saison spielten die beiden Staffelsieger ein Entscheidungsspiel um den Meistertitel.

Ab der Saison 2021/22 wird die Liga wieder eingleisig geführt.

Mannschaften 2021/22Bearbeiten

Teilnehmer der Kategoria e parë 2021/22
KS Burreli Burrel Liri-Ballabani-Stadion
KF Tërbuni Puka Puka Ismail-Xhemaili-Stadion
KS Besëlidhja Lezha Lezha Besëlidhja-Stadion
KF Butrinti Sarandë Saranda Andon-Llapa-Stadion
KS Korabi Peshkopi Peshkopia Stadiumi Korabi
KF Erzeni Shijak Shijak Stadiumi Tefik Jashari
KS Bylis Ballsh Ballsh Adush-Muça-Stadion
KF Apolonia Fier Fier Loni-Papuçiu-Stadion
KF Vora Vora Fusha Sportive Vora
KS Pogradeci Pogradec Gjorgji-Kyçyku-Stadion
FK Tomori Berat Berat Tomori-Stadion
KS Lushnja Lushnja Abdurrahman-Roza-Haxhiu-Stadion
KF Turbina Cërrik Cërrik Nexhip-Trungu-Stadion
KS Besa Kavajë Kavaja Besa-Stadion
KS Shkumbini Peqin Peqin Peqin-Stadion
KF Maliqi Maliq Jovan-Asko-Stadion

MeisterBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Änderung in den nächsten vier Jahren. In: vipsport.al. 5. Juli 2019, abgerufen am 17. August 2020 (albanisch).