Hauptmenü öffnen

KS Pogradeci ist ein albanischer Fußballverein aus Pogradec, der aktuell in der zweithöchsten Liga spielt.

KS Pogradeci
Vereinslogo
Basisdaten
Name Klubi Sportiv Pogradeci
Sitz Pogradec, Albanien
Gründung 1932
Präsident Artan Shkembi
Erste Mannschaft
Cheftrainer Festim Fetollari
Spielstätte Gjorgji-Kyçyku-Stadion
Plätze 8.000
Liga Kategoria e parë
2018/19 6. Platz (Gr. B)
Heim
Auswärts

GeschichteBearbeiten

Der Verein entstand 1932 unter dem Namen Klubi Sportiv Dragoj Pogradec.

In der Saison 1936 spielte der Klub zum ersten Mal in Albaniens höchster Liga, die damals noch Kategoria e Parë hieß. Auch die Saison 1937 verblieb der Klub in der Kategoria e Parë, danach wurde der Ligabetrieb unterbrochen.

1950 spielte der Klub als Spartaku Pogradec für ein Jahr wieder in der höchsten Spielklasse. 1952 gelang sogar der Ligaerhalt. 1953 folgte aber wieder der Abstieg. Die Saison 1964/65 und 1968 verbrachte der Klub – dieses Mal mit dem Namen Ylli i Kuq Pogradec (Roter Stern Pogradec) – wieder in der ersten Liga, landete aber jeweils auf dem letzten Platz.

Der größte Erfolg der Vereinsgeschichte war das Erreichen des Halbfinales des albanischen Fußballpokals in der Saison 1992/93. Seit der Saison 1991/92 spielte der Verein, jetzt mit dem Namen KS Pogradeci, wieder in der ersten Liga, stieg aber bereits 1993 wieder ab.

Eine weitere Saison verbrachte der Klub 2011/12 in der höchsten höchsten Liga Kategoria Superiore.

StadionBearbeiten

Seine Heimspiele absolviert der Verein im Gjorgji-Kyçyku-Stadion, welches 8000 Zuschauern Platz bietet.