Kanton Cruzini-Cinarca

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Cruzini-Cinarca war bis 2015 ein französischer Kanton des Arrondissements Ajaccio, im Département Corse-du-Sud der Region Korsika. Sein Hauptort war Sari-d’Orcino.

Ehemaliger
Kanton Cruzini-Cinarca
Region Korsika
Département Corse-du-Sud
Arrondissement Ajaccio
Hauptort Sari-d’Orcino
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 1.918 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 9 Einw./km²
Fläche 211.55 km²
Gemeinden 13
INSEE-Code 2A51

Der Kanton war 211,55 km² groß und hatte 1556 Einwohner (1999), was einer Bevölkerungsdichte von 7 Einwohnern pro km² entsprach.

Er bestand aus 13 Gemeinden:

 Gemeinde   Einwohner   Code postal   Code Insee 
Ambiegna 43 20151 2A014
Arro 51 20151 2A022
Azzana 56 20121 2A027
Calcatoggio 356 20111 2A048
Cannelle 32 20151 2A060
Casaglione 292 20111 2A070
Lopigna 112 20139 2A144
Pastricciola 81 20121 2A204
Rezza 49 20121 2A259
Rosazia 81 20121 2A262
Salice 73 20121 2A266
Sari-d’Orcino 259 20151 2A270
Sant’Andréa-d’Orcino 71 20151 2A295