Kanton Ajaccio-7

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Ajaccio-7 war bis 2015 ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Ajaccio, im Département Corse-du-Sud in der Region Korsika. Sein Hauptort war Ajaccio. Vertreterin im Generalrat des Départements war zuletzt von 2014 bis 2015 Marie-Thérèse Baranovsky (DVG).

Ehemaliger
Kanton Ajaccio-7
Region Korsika
Département Corse-du-Sud
Arrondissement Ajaccio
Hauptort Ajaccio
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 15.342 (1. Jan. 2012)
Gemeinden 6
INSEE-Code 2A73

GemeindenBearbeiten

Der Kanton bestand aus einem Teil der Stadt Ajaccio (angegeben ist die Gesamteinwohnerzahl. Im Kanton lebten etwa 3.900 Einwohner der Stadt) und folgenden fünf Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Afa 2.955 (2013) 11,84 250 Einw./km² 2A001 20167
Ajaccio 67.507 (2013) –  –  Einw./km² 2A004 20000
Alata 3.108 (2013) 30,37 102 Einw./km² 2A006 20167
Appietto 1.636 (2013) 34,41 48 Einw./km² 2A017 20167
Bastelicaccia 3.657 (2013) 18,21 201 Einw./km² 2A032 20129
Villanova 351 (2013) 11,25 31 Einw./km² 2A351 20167