Jonas Dirkner

deutscher Fußballspieler

Jonas Michel Dirkner (* 15. Juli 2002 in Rostock) ist ein deutscher Fußballspieler. Der Mittelfeldspieler steht bei Hertha BSC unter Vertrag.[1]

Jonas Dirkner
Personalia
Geburtstag 15. Juli 2002
Geburtsort RostockDeutschland
Größe 181 cm
Position Zentrales Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
0000–2017 Hansa Rostock
2017– Hertha BSC
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2020– Hertha BSC II 9 (0)
2021– Hertha BSC 1 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2019 Deutschland U18 1 (0)
2020 Deutschland U19 2 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 23. Mai 2021

2 Stand: 23. Mai 2021

KarriereBearbeiten

Im VereinBearbeiten

Dirkner begann des Fußballspielen in der Nachwuchsabteilung des FC Hansa Rostock, für den er bis zur C-Jugend aktiv war. Anschließend wechselte er 2017 ins Nachwuchsleistungszentrum von Hertha BSC.[2] Dort durchlief er die weiteren Jugendmannschaften und war sowohl in der U17-Bundesliga als auch in der U19-Bundesliga Stammspieler seiner Mannschaft.[3][4] Am 7. Februar 2020 kam er erstmals auch im Herrenbereich für die zweite Mannschaft von Hertha BSC in der Regionalliga Nordost zum Einsatz. Beim 2:0-Sieg gegen den FSV Optik Rathenow stand er 90 Minuten auf dem Feld.[5] In der Saison 2020/21 war er bis zum Saisonabbruch aufgrund der COVID-19-Pandemie ebenfalls bei der 2. Mannschaft im Einsatz, oft in der Startformation.[6] Am 22. Mai 2021 gab er schließlich sein Bundesligadebüt, als er bei der 1:2-Niederlage der Hertha gegen die TSG 1899 Hoffenheim in der 75. Spielminute für Sami Khedira eingewechselt wurde.[7]

In der NationalmannschaftBearbeiten

Im Dezember 2019 wurde Dirkner von Nationaltrainer Christian Wörns erstmals für die deutsche U18-Nationalmannschaft nominiert. Nachdem er beim Spiel gegen Serbien noch nicht zum Einsatz kam, gab er sein Debüt schließlich beim 3:2-Sieg gegen Israel am 12. Dezember 2019.[8] Dies blieb jedoch auch sein einziger Einsatz für die U18-Nationalmannschaft. 2020 wurde er jedoch von Wörns auch erstmals für die U19-Nationalmannschaft nominiert.[5] Sein Debüt gab er am 3. September 2020 beim 1:1-Unentschieden gegen Polen, auch bei der 0:1-Niederlage gegen Belgien fünf Tage darauf kam er zum Einsatz.[8]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. U23 Teamseite. Abgerufen am 23. Mai 2021.
  2. Jonas Dirkner - Spielerprofil 20/21. Abgerufen am 23. Mai 2021.
  3. Jonas Dirkner - Detaillierte Leistungsdaten. Abgerufen am 23. Mai 2021.
  4. Jonas Dirkner - Detaillierte Leistungsdaten. Abgerufen am 23. Mai 2021.
  5. a b Hertha BSC II: Duo bei U 19-Nationalmannschaft. Abgerufen am 23. Mai 2021.
  6. Jonas Dirkner - Detaillierte Leistungsdaten. Abgerufen am 23. Mai 2021.
  7. LigaInsider GmbH: Hertha BSC: Mittelfeldtalent Jonas Dirkner feiert Bundesligadebüt. 22. Mai 2021, abgerufen am 23. Mai 2021 (deutsch).
  8. a b Jonas Dirkner - Nationalmannschaft. Abgerufen am 23. Mai 2021.