Jon Rahm (* 10. November 1994 in Barrika)[1] im Baskenland ist ein spanischer Profigolfer der European Tour und der PGA Tour.

Jon Rahm Golfspieler
Nation: SpanienSpanien Spanien
Karrieredaten
Profi seit: 2016
Derzeitige Tour: European Tour, PGA Tour
Turniersiege: 10
Auszeichnungen: European Tour Golfer of the Year 2019, European Tour Rookie of the Year 2017

KarriereBearbeiten

Rahm spielte für die Arizona State University erfolgreich Collegegolf. Er gewann in dieser Zeit 11 Titel und führte insgesamt 60 Wochen das World Amateur Golf Ranking an.[2] Nach seinem Abschluss wurde er im Jahr 2016 Berufsgolfer, wo er seine guten Ergebnisse bestätigen konnte und bis auf Platz 2 der Weltrangliste spielte. Sein bislang größter Erfolg war der Gewinn der Dubai World Championship, dem Abschlussturnier der European Tour, in den Jahren 2017 und 2019.[3][4]

European Tour Siege (6)Bearbeiten

  • 2017 Irish Open
  • 2017 Dubai World Championship
  • 2018 Open de España
  • 2019 Irish Open (2)
  • 2019 Open de España (2)
  • 2019 Dubai World Championship (2)

PGA Tour Siege (3)Bearbeiten

  • 2017 Farmers Insurance Open
  • 2018 CareerBuilder Challenge
  • 2019 Zurich Classic of New Orleans

Teilnahme an MannschaftsbewerbenBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Jon Rahm: 10 cosas que quizá no sabías del nuevo genio español del golf. marca.com, 27. März 2017, abgerufen am 7. Januar 2020 (spanisch).
  2. Brian Mull: Jon Rahm Claims Top Spot In Europe, Sets Sights On The World. forbes.com, 25. November 2019, abgerufen am 7. Januar 2020 (englisch).
  3. Fergus Bisset: Rahm and Fleetwood are winners in Dubai. 19. November 2017, abgerufen am 7. Januar 2020 (englisch).
  4. Alexandra Caspers: European Tour: Jon Rahm siegt und tritt in Seves Fußstapfen. golfpost.de, 24. November 2019, abgerufen am 7. Januar 2020.