Hauptmenü öffnen

Vorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/EinwohnerOrtFehlt

Harmancık
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Harmancık (Türkei)
Red pog.svg
Bursa location Harmancık.svg
Lage von Harmancık innerhalb von Bursa
Basisdaten
Provinz (il): Bursa
Koordinaten: 39° 41′ N, 29° 9′ OKoordinaten: 39° 40′ 37″ N, 29° 9′ 16″ O
Höhe: 668 m
Telefonvorwahl: (+90) 224
Postleitzahl: 16 770
Kfz-Kennzeichen: 16
Struktur und Verwaltung (Stand: 2019)
Gliederung: 31 Mahalles
Bürgermeister: Yılmaz Ataş (AKP)
Postanschrift: Merkez Mah.,
Keles Cad. No:1
16770 Harmancık / Bursa
Website:
Landkreis Harmancık
Einwohner: 6.576[1] (2018)
Fläche: 400 km²
Bevölkerungsdichte: 16 Einwohner je km²
Kaymakam: Yasin Şahin
Website (Kaymakam):

Harmancık ist eine Stadt im gleichnamigen Landkreis der türkischen Provinz Bursa und gleichzeitig ein Stadtbezirk der 1986 geschaffenen Büyükşehir belediyesi Bursa (Großstadtgemeinde/Metropolprovinz). Harmancık liegt etwa 60 Kilometer südlich des Zentrums von Bursa. Der Ort erhielt laut Stadtlogo 1973 den Status einer Belediye.

Der Landkreis liegt im Süden der Provinz. Er grenzt im Westen an Büyükorhan und Orhaneli, im Norden an Keles, im Südosten an die Provinz Kütahya und im Südwesten an die Provinz Balıkesir. Durch die Kreisstadt und durch den Kreis verläuft die Fernstraße D230, die von Edremit im Westen nach Kütahya im Osten führt. Südlich der Stadt fließt das Flüsschen Kocadere, das weiter westlich in den Aliova Çayı mündet.

Der frühere Name der Ortschaft lautete Çardı.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. [1]