Hauptmenü öffnen

Gerhard Konow

deutscher Jurist und Politiker

Gerhard Konow (* 16. März 1929 in Stettin; † 27. Mai 1997 in Bonn) war ein deutscher Jurist und Politiker.

Konow studierte ab 1948 Jura an den Universitäten Kiel und Marburg. Er gehörte keiner Partei an, war von Januar bis Juni 1981 im Berliner Senat Vogel Senator für Bundesangelegenheiten. Von April bis Oktober 1982 war er als beamteter Staatssekretär Chef des Bundeskanzleramtes und hatte damit die Aufsicht über den Bundesnachrichtendienst. Von 1983 bis 1994 amtierte er als Staatssekretär im nordrhein-westfälischen Ministerium für Wissenschaft und Forschung.

WeblinksBearbeiten

Kampfgenosse für Schlechtwetterlagen. Abgerufen am 30. August 2016.