Hauptmenü öffnen

Connah’s Quay Nomads

Walisischer Fußballverein
(Weitergeleitet von Gap Connah’s Quay)

Connah’s Quay Nomads (vollständiger Name: Connah’s Quay Nomads FC) ist ein Fußballverein aus Connah’s Quay, Flintshire, der aktuell in der Welsh Premier League spielt.

Connah’s Quay Nomads
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name Connah’s Quay Nomads FC
Sitz Connah’s Quay, Flintshire
Gründung 1946
Präsident John Gray
Website the-nomads.co.uk/
Erste Mannschaft
Cheftrainer Andy Morrison
Spielstätte Deeside Stadium
Plätze 1.500
Liga Welsh Premier League
2018/19 2. Platz
Heim
Auswärts

GeschichteBearbeiten

Der Verein wurde im Juli 1946 unter dem Namen Connah’s Quay Juniors gegründet. Seine Spiele trägt er heute im Deeside Stadium aus, einem Mehrzweckstadion mit 1.500 Plätzen, davon 500 Sitzplätze.

1951 erfolgte die Umbenennung in Connah’s Quay Nomads F.C., der Zusatz „GAP“ hat sponsorentechnische Gründe und erfolgte 2008.

Der Verein war 1992/93 Gründungsmitglied der League of Wales und wurde in deren ersten Saison Achter. Fortan wurde die Mannschaft fester Bestandteil der Liga und belegte stets einen Platz im gesicherten Mittelfeld. 1996 gewann der Verein den Walisischen Ligapokal, den Welsh League Cup.

Nach 18-jähriger dauerhafter Zugehörigkeit zur obersten Spielklasse stieg man in der Saison 2009/10 als Vierzehnter in die zweite Liga ab. Die Rückkehr aus der zweitklassigen Cymru Alliance gelang zur Saison 2012/13. Seitdem ist man in der League of Wales erneut im Mittelfeld angesiedelt.

Größter Erfolg der Vereinsgeschichte war 2018 der Gewinn des nationalen Pokals, als man im Finale Aberystwyth Town mit 4:1 besiegte.

EuropapokalbilanzBearbeiten

Saison Wettbewerb Runde Gegner Gesamt Hin Rück
2016/17 UEFA Europa League 1. Qualifikationsrunde Norwegen  Stabæk Fotball 1:0 0:0 (H) 1:0 (A)
2. Qualifikationsrunde Serbien  FK Vojvodina 1:3 0:1 (A) 1:2 (H)
2017/18 UEFA Europa League 1. Qualifikationsrunde Finnland  HJK Helsinki 1:3 1:0 (H) 0:3 (A)
2018/19 UEFA Europa League 1. Qualifikationsrunde Weissrussland  FK Schachzjor Salihorsk 1:5 1:3 (H) 0:2 (A)
2019/20 UEFA Europa League 1. Qualifikationsrunde Schottland  FC Kilmarnock 3:2 1:2 (H) 2:0 (A)
2. Qualifikationsrunde Serbien  Partizan Belgrad 0:4 0:1 (H) 0:3 (A)

Legende: (H) – Heimspiel, (A) – Auswärtsspiel, (N) – neutraler Platz, (a) – Auswärtstorregel, (i. E.) – im Elfmeterschießen, (n. V.) – nach Verlängerung

Gesamtbilanz: 12 Spiele, 3 Siege, 1 Unentschieden, 8 Niederlagen, 7:17 Tore (Tordifferenz −10)

ErfolgeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten