Friedel Greiner

deutscher Radrennfahrer
(Weitergeleitet von Fritz Greiner (Radsportler))

Friedel Greiner (* 31. Dezember 1919 in Mülheim an der Ruhr; † 19. November 1941 in der Sowjetunion) war ein deutscher Radrennfahrer und nationaler Meister im Radsport.

Sportliche LaufbahnBearbeiten

Friedrich („Friedel“) Greiner wurde 1940 Deutscher Meister im Tandemrennen (mit Willy Schertle) als Partner und belegte hinter Schertle und Kappey den dritten Platz im Einzelrennen. Wenige Monate nach der Erringung des Meistertitels fiel er 1941 im Alter von 21 Jahren als Soldat an der Ostfront in Russland.

QuellenBearbeiten

  • Willi Rüter: Mülheimer im Nationaltrikot – Friedel Greiner. In: Neue Ruhr Zeitung vom 26./27. Mai 1955.
  • Stadtarchiv Mülheim an der Ruhr, Bestand 1550/348.

WeblinksBearbeiten