Hauptmenü öffnen
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Wahlergebnis (dies sollte mehr als eine ganze Legislaturperiode später feststellen)
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Die Europawahl in der Republik Zypern 2014 fand am 25. Mai 2014 statt. Sie wurde im Rahmen der EU-weit stattfindenden Europawahl 2014 durchgeführt, wobei in der Republik Zypern 6 der 751 Sitze des Europäischen Parlaments vergeben wurden. Die Wahl war die dritte Europawahl in Zypern seit dem Beitritt zur Europäischen Union im Mai 2004.

AusgangslageBearbeiten

Folgende Parteien traten zur Wahl an:

Partei Europapartei EP-Fraktion Prozent 2009 Sitze 2009
DISY/EVROKO[1] Dimokratikos Synagermos/Evropaiko Komma EVP/EDP EVP/- 39,8 %1 2
AKEL Anorthotiko Komma Ergazomenou Laou EL GUE/NGL 34,9 % 2
DIKO Dimokratiko Komma S&D 12,3 % 1
EDEK/KOP Kinima Sosialdimokraton/Kinima Oikologon Perivallontiston SPE/EGP S&D/- 11,4 %2 1
ELAM Ethniko Laiko Metopo - 0,2 %
D.R.A.Sy. - Eylem Dikoinotiki Rizospastiki Aristeri Synergasia - İki Toplumlu Radikal Sol İşbirliği - n.a.
Botschaft der Hoffnung - n.a.
Bürgerallianz - n.a.
APC Animal Party Cyprus Euro Animal 7 n.a.
Sozialistische Partei Zypern - n.a.
Unabhängige Kandidaten:
  • Şener Levent
  • Erkin Ahmet Salih
  • Andreas Evstratiou
  • Michalis Minas
  • Loucas Stavrou
  • Andreas Ioannou
  • Thedoulos Theodoulou
  • Andreas Christoforou
  • Costas Kyriakou
1 DISY 35,7 %, EVREKO 4,1 %
2 EDEK 9,9 %, KOP 1,5 %

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Archivlink (Memento des Originals vom 22. Februar 2014 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/famagusta-gazette.com