Distrikt Ancón

Distrikt in Peru

Der Distrikt Ancón ist einer der 43 Stadtbezirke der Region Lima Metropolitana in Peru. Er hat eine Fläche von 1206,28 km². Beim Zensus 2017 wurden 62.928 Einwohner gezählt. Im Jahr 1993 lag die Einwohnerzahl bei 19.695 und im Jahr 2007 bei 33.367. Stadt und Distrikt Ancón sind quasi deckungsgleich.

Distrikt Ancón
Lage des Distrikts in der Provinz Lima
Lage des Distrikts in der Provinz Lima
Symbole
Flagge
Flagge
Wappen
Wappen
Basisdaten
Staat Peru
Region regionsfrei
Provinz LimaVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Sitz Ancón
Fläche 299,2 km²
Einwohner 62.928 (2017)
Dichte 210 Einwohner pro km²
Gründung 29. Oktober 1874
ISO 3166-2 PE
Webauftritt muniancon.gob.pe/portal/ (spanisch)
Politik
Alcalde Distrital Pedro John Barrera Bernui (2019–2022)
Partei Partido Democrático Somos Perú
Hafen von Ancón
Hafen von Ancón
Koordinaten: 11° 44′ S, 77° 9′ W

Geographische LageBearbeiten

Der Distrikt Ancón liegt im äußersten Norden der Provinz Lima. Er hat eine etwa 16,5 km lange Küstenlinie. Die Bevölkerung wohnt an oder nahe der Bucht, während im Hinterland karge Vegetation und Wüste vorherrschen. Der Distrikt reicht bis zu 20 km ins Landesinnere. Dort erheben sich die Ausläufer der peruanischen Westkordillere mit Höhen von bis zu 1987 m. Die Fernstraße Panamericana verläuft östlich am Siedlungsgebiet vorbei in nord-südlicher Richtung.

EinrichtungenBearbeiten

In Ancón befinden sich zwei der großen Gefängnisse in Lima: das Establecimiento Penitenciario Ancón I und das Establecimiento Penitenciario Ancón II.[1]

Ciudad BicentenarioBearbeiten

In der Halbwüste nördlich und östlich von Ancón ist der Bau einer neuen Stadt für 115.000 Einwohner geplant. Da die ersten Arbeiten im Jahr 2021 beginnen sollen, in dem Peru den 200. Jahrestag der Erlangung der Unabhängigkeit feiert, wird die künftige Stadt Ciudad Bicentenario (span.: Stadt des 200. Jahrestages) heißen.[2]

WeblinksBearbeiten

Commons: Distrikt Ancón – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

FußnotenBearbeiten

  1. Directorio penales a nivel nacional, S. 1, abgerufen am 13. Juli 2021.
  2. Boris Miranda: Ciudad Bicentenario: el multimillonario proyecto de Perú para construir una urbe en medio de una zona desértica, abgerufen am 13. Oktober 2020.