Dänische 1. Division 2015/16

Die 1. Division 2015/16 war die 71. Saison der zweithöchsten dänischen Spielklasse im Fußball, die vom dänischen Fußballverband Dansk Boldspil Union ausgetragen wurde. Die Liga wird mit 12 Teams ausgetragen. Die Saison begann am 23. Juli 2015 und endet am 28. Mai 2016.

Dänische 1. Division 2015/16
Aufsteiger Lyngby BK
Silkeborg IF
AC Horsens
Absteiger FC Vestsjælland
Mannschaften 12
Spiele 198
Tore 530  (ø 2,68 pro Spiel)
Torschützenkönig Island Kjartan Finnbogason
(AC Horsens; 17 Tore)
1. Division 2014/15
Superliga 2015/16 (I)
2. Division 2015/16 (III) ↓

Am Ende der Saison steigen die drei höchstplatzierten Vereine auf, da die Superliga 2016/17 auf 14 Mannschaften erhöht wird.

TeamsBearbeiten

Lage der Vereine der 1. Division 2015/16
Verein Stadt Stadion Kapazität
AC Horsens Horsens CASA Arena Horsens 10.400
FC Fredericia Fredericia Monjasa Park 04.000
FC Helsingør Helsingør Helsingør Stadion 04.500
FC Roskilde Roskilde Roskilde Idrætspark 06.000
FC Vestsjælland Slagelse Harboe Arena Slagelse 10.000
HB Køge Køge SEAS-NVE Park 08.000
Lyngby BK Lyngby Lyngby Stadion 09.000
Næstved BK Næstved Næstved Stadion 10.000
Silkeborg IF Silkeborg Mascot Park 10.000
Skive IK Skive Spar Nord Arena 10.000
Vejle Boldklub Kolding Vejle Jokri Park 10.500
Vendsyssel FF Hjørring Hjørring Stadion 07.500

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Lyngby BK  33  19  7  7 059:370 +22 64
 2. Silkeborg IF (A)  33  18  9  6 059:290 +30 63
 3. AC Horsens  33  18  6  9 052:340 +18 60
 4. Vendsyssel FF  33  16  8  9 041:330  +8 56
 5. Vejle Boldklub Kolding  33  16  5  12 056:460 +10 53
 6. FC Fredericia  33  12  11  10 045:450  ±0 47
 7. FC Helsingør (N)  33  14  5  14 040:420  −2 47
 8. HB Køge  33  13  6  14 034:350  −1 45
 9. FC Roskilde  33  10  9  14 051:580  −7 39
10. Næstved BK (N)  33  10  4  19 037:480 −11 34
11. Skive IK  33  8  7  18 037:500 −13 31
12. FC Vestsjælland (A)1  33  2  7  24 019:730 −54 07
1 FC Vestsjælland wurden sechs Punkte wegen finanzieller Unregelmäßigkeiten abgezogen.[1]
Am 9. Dezember 2015 zog sich der Verein nach Konkurs vom Spielbetrieb zurück. Alle noch ausstehenden Spiele wurden mit 0:3 gewertet.[2]
  • Aufsteiger in die Dänische Superliga 2016/17
  • Absteiger in die 2. Division
  • (A) Absteiger aus der Superliga 2014/15
    (N) Aufsteiger aus der 2. Division 2014/15

    TorschützenlisteBearbeiten

    Pl. Name[3] Team Tore
    1. Island  Kjartan Finnbogason AC Horsens 17
    2. Australien  Brent McGrath FC Fredericia 15
    Danemark  Mikael Uhre Skive IK
    4. Nordmazedonien  Bajram Fetai FC Roskilde 12
    Danemark  Frederik Gytkjær Lyngby BK
    6. Danemark  Andreas Albers Silkeborg IF 11
    Danemark  David Boysen Aarhus GF
    Danemark  Thomas Mikkelsen Vejle BK
    9. Danemark  Stefan Nygaard Næstved BK 10
    10. Danemark  Martin Koch FC Helsingør 8
    Danemark  Lee Rochester Sørensen FC Vestsjælland
    Danemark  Martin Thomsen Silkeborg IF

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. DBU: FCV fratrækkes seks point omgående. bold.dk, abgerufen am 17. April 2016 (dänisch).
    2. Officielt: FCV er gået konkurse. bold.dk, abgerufen am 17. April 2016 (dänisch).
    3. Torschützenliste soccerway.com