Comunità delle Giudicarie

Gebietskörperschaft im Trentino, Italien

Die Comunità delle Giudicarie (italienisch für Gemeinschaft der Judikarien) ist eine Talgemeinschaft der Autonomen Provinz Trient. Der Gemeindeverband hat seinen Verwaltungssitz in Tione di Trento.

Lage der Comunità delle Giudicarie in der Autonomen Provinz Trient

LageBearbeiten

Die in der Westhälfte des Trentino liegende Talgemeinschaft erstreckt sich entlang des Oberlaufs des Chiese und des Ober- und Mittellaufs der Sarca. Sie umfasst die Gemeinden der Inneren Judikarien vom Pass Campo Carlo Magno bis nach Tione di Trento und der südlich angrenzenden Gemeinden bis zum Idrosee sowie die östlich von Tione di Trento liegenden Gemeinden einschließlich jener der Äußeren Judikarien. Die Talgemeinschaft der Judikarien grenzt im Westen und Süden an die Provinz Brescia in der Lombardei, im Norden an die Talgemeinschaft des Soletals, im Nordosten an die des Nonstals, im Osten an die der Paganella und Valle dei Laghi sowie im Südosten an die Talgemeinschaft Alto Garda und Ledro. Die Talgemeinschaft Giudicarie ist mit einer Gesamtfläche von 1.175,18 km² die mit Abstand größte Talgemeinschaft der Autonomen Provinz Trient und fast doppelt so groß wie die zweitgrößte Talgemeinschaft Vallagarina.[1]

Gemeinden der Comunità delle GiudicarieBearbeiten

Zur Talgemeinschaft Judikarien gehören folgende 25 Gemeinden:

Wappen Gemeinde Bevölkerung Höhe Fläche Lage
Bleggio Superiore 1.535 628 m 32,67
Bocenago 386 750 m 8,45
Bondone 657 720 m 19,19
Borgo Chiese 1.519 534 m 25,02
Borgo Lares 712 595 m 22,62
Caderzone Terme 684 723 m 18,61
Carisolo 959 801 m 25,12
Castel Condino 221 811 m 11,1
Comano Terme 2.934 400 m 68,11
Fiavé 1.075 660 m 24,28
Giustino 742 780 m 39,39
Massimeno 141 861 m 21,03
Pelugo 402 675 m 22,98
Pieve di Bono-Prezzo 1.443 514 m 24,68
Pinzolo 3.041 770 m 69,32
Porte di Rendena 1.792 608 m 40,71
San Lorenzo Dorsino 1.568 758 m 73,92
Sella Giudicarie 2.912 842 m 85,76
Spiazzo 1.252 649 m 71,07
Stenico 1.205 666 m 49,15
Storo 4.579 409 m 62,94
Strembo 592 714 m 38,33
Tione di Trento 3.660 565 m 33,45
Tre Ville 1.395 556 m 81,94
Valdaone 1.150 767 m 177,09
Bevölkerung (Stand 31. Dezember 2019)
Fläche in km²

SchutzgebieteBearbeiten

In der Talgemeinschaft Judikarien befinden sich 19 Natura 2000 Schutzgebiete sowie 29 kommunale Biotope. Des Weiteren liegen Teile des Naturparks Adamello-Brenta auf dem Gebiet der Talgemeinschaft sowie teilweise das UNESCO-Biosphärenreservat Alpi Ledrensi e Judicaria.[2][3]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Superficie territoriale e popolazione residente al 1.1.2017 per comunità di valle. In: statweb.provincia.tn.it. Istituto di statistica della provincia di Trento, abgerufen am 29. Juni 2020 (italienisch).
  2. Comunità: Giudicarie. In: areeprotette.provincia.tn.it. Autonome Provinz Trient, abgerufen am 30. Juni 2020 (italienisch).
  3. Riserve locali. In: areeprotette.provincia.tn.it. Autonome Provinz Trient, abgerufen am 30. Juni 2020 (italienisch).