Celico

italienische Gemeinde

Celico ist eine italienische Gemeinde in der Provinz Cosenza in der Region Kalabrien mit 2770 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2019).

Celico
?
Celico (Italien)
Celico
Staat Italien
Region Kalabrien
Provinz Cosenza (CS)
Koordinaten 39° 19′ N, 16° 20′ OKoordinaten: 39° 19′ 0″ N, 16° 20′ 0″ O
Höhe 750 m s.l.m.
Fläche 98 km²
Einwohner 2.770 (31. Dez. 2019)[1]
Postleitzahl 87053
Vorwahl 0984
ISTAT-Nummer 078034
Volksbezeichnung Celichesi
Schutzpatron San Michele Arcangelo
Website Celico

Celico liegt fünfzehn Kilometer östlich von Cosenza. Die Nachbargemeinden sind: Acri, Casali del Manco, Lappano, Longobucco, Rose, Rovito, San Pietro in Guarano und Spezzano della Sila. Celico hatte eine Haltestelle an der früheren Bahnstrecke Pedace–San Giovanni in Fiore.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche S. Michele, das Innere ist im barocken Stil gehalten
  • Kirche S. Nicola aus dem 15. Jahrhundert

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2019.