Benedikt Pichler

österreichischer Fußballspieler

Benedikt Pichler (* 20. Juli 1997) ist ein österreichischer Fußballspieler.

Benedikt Pichler
Personalia
Geburtstag 20. Juli 1997
Geburtsort Österreich
Größe 187 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
2006–2010 USK Gneis
2010–2014 USK Anif
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2014–2016 SV Grödig II 40 (13)
2016–2018 SV Grödig 49 (15)
2018–2019 SK Austria Klagenfurt 22 0(8)
2019– FK Austria Wien 6 0(2)
2019– FK Austria Wien II 12 0(5)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 7. März 2020

KarriereBearbeiten

Pichler begann seine Karriere beim USK Gneis. 2010 kam er in die Jugend des USK Anif. Zur Saison 2014/15 wechselte er zu den Amateuren des SV Grödig. Sein Debüt in der Salzburger Liga gab er im August 2014, als er am ersten Spieltag jener Saison gegen den USK Anif in der 58. Minute für Marinko Sorda eingewechselt wurde. Im selben Monat erzielte er bei einem 4:2-Sieg gegen den Salzburger AK 1914 seinen ersten Treffer in der vierthöchsten Spielklasse.

Im Juli 2016 debütierte er für die erste Mannschaft von Grödig in der Regionalliga, als er am ersten Spieltag der Saison 2016/17 gegen den FC Kufstein in der Halbzeitpause für Julian Feiser eingewechselt wurde. Sein erstes Tor in der Regionalliga machte Pichler im September 2016 bei einem 2:0-Sieg gegen den TSV St. Johann.

Zur Saison 2018/19 wechselte er zum Zweitligisten SK Austria Klagenfurt[1] Sein Debüt in der 2. Liga gab er im Juli 2018, als er am ersten Spieltag jener Saison gegen den SC Austria Lustenau in der Startelf stand.

Zur Saison 2019/20 wechselte er zum Bundesligisten FK Austria Wien, bei dem er einen bis Juni 2023 laufenden Vertrag erhielt.[2]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Neues Trio bei der Austria skaustriaklagenfurt.at, am 12. Juni 2018, abgerufen am 28. Juli 2018
  2. Austria Wien verpflichtet Benedikt Pichler fk-austria.at, am 5. Juni 2019, abgerufen am 5. Juni 2019