Bahnstrecke Askim–Solbergfoss

Nebenstrecke der Indre Østfoldbanen in Østfold in Norwegen
Askim–Solbergfoss
Solbergfoss 1920
Solbergfoss 1920
Streckenlänge:7,9 km
Spurweite:1435 mm (Normalspur)
   
7,90 Solbergfoss kraftverk (59,64° N, 11,15° O)
   
Oppegaard
   
6,00 Tømt
   
4,20 Skaarud bru
   
3,40 Onstad
   
2,17 Kolstad bru über Kolstadbekken und Kolstadveien (33 m)
   
Indre Østfoldbanen von Ski
Bahnhof, Station
0,00 km Askim
Strecke – geradeaus
Østfoldbanen nach Mysen

Die Bahnstrecke Askim–Solbergfoss (norwegisch: Solbergfossbanen) war eine 7,9 Kilometer lange Nebenstrecke der Indre Østfoldbanen in Viken in Norwegen. Sie führte von Askim zum Kraftwerk Solbergfoss.

GeschichteBearbeiten

Die Strecke wurde von der Stadt Christiania gebaut und 1917 fertiggestellt. Sie wurde gebaut, um Baumaterial für den Bau des Kraftwerkes Solbergfoss zu transportieren, das von 1913 bis 1924 errichtet wurde. Die Strecke wurde für den Güterverkehr in der Bauzeit und danach bis 1937 genutzt. Der Personenverkehr wurde in Eigenregie 1920 aufgenommen und bis zur Einstellung der Strecke 1964 aufrechterhalten. Ab 1928 fuhren Schienenbusse.

FahrzeugeBearbeiten

Triebwagen der Solbergfossbanen
Nummer Name Bauart Achsfolge Hersteller Fabr.-Nr./
Baujahr
Besonderes
Gamla Benzin-Triebwagen 1 A[1] AB Hässleholms Werkstader, Hässleholm
1928
vom Norsk Jernbaneklubb übernommen, ab 1990 bei Krøderbanen im Einsatz, 2013 abgestellt in Ski.
Padda Benzin-Triebwagen 1 A[2] Skabo jernbanevognfabrik, Skabo
1938
nach Plänen von Hilding Carlssons Mekaniska Verkstad gebaut, vom Norsk Jernbaneklubb übernommen, wegen Motorschaden 1971 beim Transport nach Krøderen in Drammen mehrere Jahre dort im Freien abgestellt, ab Mitte der 1980er Jahre bei Krøderbanen im Einsatz, 2013 abgestellt in Mysen.

Heutige VerwendungBearbeiten

Der Bahndamm wurde abgeräumt und ist zum Großteil heute ein Wander- und Radweg. Die Drehscheibe in Askim ist noch teilweise erhalten. Zwei Schienenbusse mit den Namen Gamla und Padda werden vom Norsk Jernbaneklubb betreut.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. weitere technische Daten von Gamla
  2. weitere technische Daten von Padda

WeblinksBearbeiten

 Commons: Bruksbanen Askim–Solbergfoss – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien