Hauptmenü öffnen

BMW G 310 GS

Motorrad des Fahrzeugherstellers BMW
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Artikel fehlt
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
BMW
G 310 GS
Hersteller BMW
Verkaufsbezeichnung G 310 GS
Produktionszeitraum ab 2016
Klasse Motorrad
Bauart Reiseenduro
Motordaten
wassergekühlter Einzylindermotor, DOHC, Euro 4
Hubraum (cm³) 313
Leistung (kW/PS) 25/34 bei 9500 min−1
Drehmoment (N m) 28 bei 7500 min−1
Höchst­geschwindigkeit (km/h) 143
Getriebe 6 Gänge
Antrieb Sekundärantrieb über endlosen Z-Ring Kettentrieb mit Ruckdämpfung in der Hinterradnabe
Bremsen Einscheibenbremse vorn (Ø 300 mm), Einscheibenbremse hinten (Ø 240 mm)
Radstand (mm) 1420
Maße (L × B × H, mm): 2075 × 880 × 1230
Sitzhöhe (cm) 83,5
Leergewicht (kg) 169, 5[1]

Die BMW G 310 GS ist ein Motorrad des Fahrzeugherstellers BMW. Es ist als Schwestermodell der BMW G 310 R eine Reiseenduro.

Aufgrund der Leistung von 34 PS ist es auch für Fahrer mit dem Führerschein A2 geeignet und somit auch für jüngere Fahrer zugänglich.

Die G 310 GS wird im Rahmen eines Kooperationsvertrags durch das indische Unternehmen TVS Motor Company in Hosur (Bundesstaat Tamil Nadu) hergestellt.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. G 310 GS: Technische Daten. BMW Motorrad International, abgerufen am 3. April 2019.